Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: "19. JAHRHUNDERT") und (Lernressourcentyp: UNTERRICHTSPLANUNG)

Es wurden 20 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
11 bis 20
  • Erforschung der Polarlichter

    Schon immer faszinierten, aber auch ängstigten die berauschend schönen Polarlichter die Menschheit. Viele Mythen, geprägt durch Aberglaube und Unwissenheit, ranken sich schon seit der Frühzeit um diese Leuchten, das als Vorboten des Weltuntergangs, des Todes und des Unglücks oder als Aktivitäten der Götter bezeichnet wurde. Später erklärte man dieses Leuchten als ein ...

    Details  
    { "HE": "DE:HE:114101" }

  • Vergessene Kunstform - Holzstich (Video von BR-alpha/Stil-Epochen)

    Großformatiges Buch aus dem 19. Jahrhundert mit dem Titel ”Meisterwerke der Holzschneidekunst”, der ein wenig in die Irre führt, da die Abbildungen im aufwendigeren Holzstichverfahren entstanden sind.?

    Details  
    { "HE": "DE:HE:1326032" }

  • Infoblatt Sozialgeschichte: Arbeit und Arbeitsschutz im 19. Jahrhundert

    Das Infoblatt zur Ständigen Geschichtsausstellung im BMAS Berlin "In die Zukunft gedacht" führt kurz in die Geschichte des Arbeitsschutzes ein, vertieft in Form von Fragen und bietet einen Überblick über alle Publikationen des BMAS zur Ausstellung. Damit eignet sich das Infoblatt gut zur Vorbereitung eines Ausstellungsbesuchs, kann aber auch ohne Besuch im ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00003069" }

  • Transatlantische Zwangsmigration: Aus Afrikanern werden Sklaven

    Ab dem 16. Jahrhundert bis weit ins 19. Jahrhundert haben Millionen von Afrikanern unfreiwillig den Atlantik überquert: Der transatlantische Sklavenhandel verwandelte sie während der Überfahrt zu Sklaven. Um das Ausmaß der Versklavung - und damit auch der daran beteiligten Personen jenseits der Sklaven selbst - zu erfassen, gibt es seit einigen Jahren die Icon externer ...

    Details  
    { "HE": "DE:HE:1763325" }

  • Materialien für den Geschichtsunterricht: Preußen & Westfalen

    Unterrichtsmaterial begleitend zur Webserie "Preußen und Westfalen". Diese Serie ist für Lehrkräfte kostenlos über Edmond NRW, über den Westfalen-Medien Shop des LWL-Medienzentrums für Westfalen und über YouTube verfügbar.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00016034" }

  • Nation ohne Staat – Polen im 19. Jahrhundert

    Nach der dritten Teilung Polens 1795 durch Preußen, Russland und Österreich verschwand Polen als Staat für 123 Jahre von der politischen Landkarte Europas. Bis heute wirkt diese Zeit der Teilungen in Polen als Trauma nach. Wie kann eine Nation ohne eigenen Staat überleben? Das folgende Modul soll den SchülerInnen einen Überblick über die wichtigsten Berührungspunkte ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00015700" }

  • Energie macht Schule - Interaktive Arbeitsblätter - Anfänge der Elektrizität

    Das zweiseitige interaktive Arbeitsblatt gibt einen Überblick zu den Anfängen der Elektrizität im ausgehenden 19. Jahrhundert. Ein einführender Informationstext bietet hinreichende Hintergründe zu Dampfmaschine, Generator oder Glühbirne. In einem Quiz, sowie einer Bild-Zeitstrahl-Zuordnung können die Schülerinnen und Schüler dann das Erlernte anwenden und sich selbst ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00008232" }

  • Deutsche Polenlieder im Vormärz

    Als Folge der drei Teilungen durch Preußen, Österreich und Russland (1772, 1773, 1795) existierte Polen im 19. Jahrhundert nicht mehr als souveräner Staat. Vor allem im russischen Teilungsgebiet versuchten polnische Aufständische in mehreren aussichtslosen Erhebungen, bei denen mehrere Tausend Freiheitskämpfer ihr Leben ließen, die Unabhängigkeit des Landes ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00015677" }

  • Revolution 1848 - Selbstlernmodule Geschichte

    Die politische Landkarte Europas sah zu Beginn des 19. Jahrhunderts ganz anders aus als heute. Damals gab es entweder große Kaiserreiche (wie Russland oder Österreich-Ungarn) oder – im Falle der deutschen Länder – verschiedene kleinere Staaten und Fürstentümer. Heute gliedert sich Europa meist in Nationalstaaten, in denen die Menschen dieselbe Sprache sprechen. Die Idee ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00008064", "RP": "DE:SODIS:RP-07955911" }

  • Die mittelalterliche deutsche Ostsiedlung

    Die "deutsche Ostsiedlung“ war im deutsch-polnischen Kontext immer eine Frage der jeweiligen Perspektive. Besonders zur Zeit des Aufkommens nationalen Gedankenguts im 19. Jahrhundert wurde die Beurteilung dieser historischen Phase rückblickend von beiden Seiten häufig national(istisch) interpretiert. Die "deutsche Ostkolonisation“ (deutsche Sichtweise) stand dem ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00015697" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite