Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: VOLUMEN) und (Bildungsebene: "SEKUNDARSTUFE II")

Es wurden 58 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
11 bis 20
  • Volumen dreiseitige Pyramide berechnen über Kreuzprodukt, Beispiel 2 | V.07.04

    Vier Punkte (die nicht alle in einer Ebene liegen) bilden eine dreiseitige Pyramide. Am häufigsten braucht man das Volumen davon. Das geht ziemlich schnell, wenn man die Formel über das Kreuzprodukt verwenden darf. Diese Formel heißt „Spatprodukt“. Einen beliebigen Eckpunkt aussuchen, von hier aus die drei ausgehenden Vektoren aufstellen. Mit zwei dieser Vektoren ein ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00010607" }

  • Volumen dreiseitige Pyramide berechnen über Kreuzprodukt, Beispiel 3 | V.07.04

    Vier Punkte (die nicht alle in einer Ebene liegen) bilden eine dreiseitige Pyramide. Am häufigsten braucht man das Volumen davon. Das geht ziemlich schnell, wenn man die Formel über das Kreuzprodukt verwenden darf. Diese Formel heißt „Spatprodukt“. Einen beliebigen Eckpunkt aussuchen, von hier aus die drei ausgehenden Vektoren aufstellen. Mit zwei dieser Vektoren ein ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00010608" }

  • Volumen dreiseitige Pyramide berechnen, Beispiel 1 | V.07.03

    Vier Punkte (die nicht alle in einer Ebene liegen) bilden eine dreiseitige Pyramide. Am häufigsten braucht man das Volumen davon. Das ist ein ziemliches Rumgerechne. Die Grundfläche berechnet sich über A=1/2*g*h. Die Grundlinie berechnet man über Abstand Punkt-Punkt. Die Höhe des Dreiecks berechnet man über Abstand Punkt-Gerade. Die Höhe der Pyramide berechnet man über ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00010602" }

  • Volumen dreiseitige Pyramide berechnen, Beispiel 2 | V.07.03

    Vier Punkte (die nicht alle in einer Ebene liegen) bilden eine dreiseitige Pyramide. Am häufigsten braucht man das Volumen davon. Das ist ein ziemliches Rumgerechne. Die Grundfläche berechnet sich über A=1/2*g*h. Die Grundlinie berechnet man über Abstand Punkt-Punkt. Die Höhe des Dreiecks berechnet man über Abstand Punkt-Gerade. Die Höhe der Pyramide berechnet man über ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00010603" }

  • Volumen dreiseitige Pyramide berechnen über Kreuzprodukt, Beispiel 1 | V.07.04

    Vier Punkte (die nicht alle in einer Ebene liegen) bilden eine dreiseitige Pyramide. Am häufigsten braucht man das Volumen davon. Das geht ziemlich schnell, wenn man die Formel über das Kreuzprodukt verwenden darf. Diese Formel heißt „Spatprodukt“. Einen beliebigen Eckpunkt aussuchen, von hier aus die drei ausgehenden Vektoren aufstellen. Mit zwei dieser Vektoren ein ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00010606" }

  • Volumen dreiseitige Pyramide berechnen, Beispiel 3 | V.07.03

    Vier Punkte (die nicht alle in einer Ebene liegen) bilden eine dreiseitige Pyramide. Am häufigsten braucht man das Volumen davon. Das ist ein ziemliches Rumgerechne. Die Grundfläche berechnet sich über A=1/2*g*h. Die Grundlinie berechnet man über Abstand Punkt-Punkt. Die Höhe des Dreiecks berechnet man über Abstand Punkt-Gerade. Die Höhe der Pyramide berechnet man über ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00010604" }

  • Volumen dreiseitige Pyramide berechnen über Kreuzprodukt | V.07.04

    Vier Punkte (die nicht alle in einer Ebene liegen) bilden eine dreiseitige Pyramide. Am häufigsten braucht man das Volumen davon. Das geht ziemlich schnell, wenn man die Formel über das Kreuzprodukt verwenden darf. Diese Formel heißt „Spatprodukt“. Einen beliebigen Eckpunkt aussuchen, von hier aus die drei ausgehenden Vektoren aufstellen. Mit zwei dieser Vektoren ein ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00010605" }

  • Rotationskörper berechnen mittels Integration

    Auf dieser Seite von serlo.org wird gezeigt, wie man mittels Integration das Volumen von Rotationskörpern berechnet.

    Details  
    { "HE": "DE:HE:2887985" }

  • GRIPS Mathe - Volumen Pyramide und Kegel - GRIPS Mathe Lektion 24

    Mathelehrer Sebastian Wohlrab, Matthias und Stina wollen für ihre Party eine Bar bauen mit Pyramiden und Eckpfeilern und gehen dazu in eine Schreinerei. Dort lernen sie wie man das Volumen von Pyramiden und Kegeln berechnet. Im Umschüttversuch entdecken sie den konstanten 1/3-Zusammenhang von Spitzkörpern zu Quader und Zylinder und stellen die Volumen-Formeln zu Pyramide ...

    Details  
    { "Select.HE": "DE:Select.HE:1642996" }

  • GRIPS Mathe - Volumen Prisma und Zylinder - GRIPS Mathe Lektion 22

    In dieser Lektion dreht sich alles um Prismen und Dreieckssäulen. Im Prinzregententheater gibt es gerade eine Eisfläche und Mathelehrer Basti Wohlrab und seine beiden Schüler Matthias und Niklas berechnen, wie viel Wasser dafür notwendig war. Am Schuhkarton und anderen Karton-Formen erklärt Basti Wohlrab die Grundbegriffe von geraden Prismen, Quader, Würfel und Zylinder ...

    Details  
    { "Select.HE": "DE:Select.HE:1642986" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 Eine Seite vor Zur letzten Seite