Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: BIOLOGIEUNTERRICHT)

Es wurden 153 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
41 bis 50
  • Biologie-Online

    BIOLOGIE-ONLINE bietet illustrierte Themenseiten aus dem Bereich der Biologie. Das Niveau ist auf die Lernbedürfnisse der Sekundarstufe II abgestimmt. Die Inhalte sind jedoch ebenso interessant für Studenten der Biologie, Biochemie und Medizin. Mit 9 Schwerpunktbereichen deckt das Angebot alle großen Themengebiete ab und vermittelt somit einen guten Überblick über das ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:46483" }

  • Handysektor: Unterrichtseinheit "Smartphone-Mikroskop"

    Die Handysektor-Unterrichtseinheit "Smartphone-Mikroskop" zeigt eine Einsatzmöglichkeit für das Smartphone im Werk- und Biologieunterricht. Die Schülerinnen und Schüler stellen zuerst ihr eigenes Smartphone-Mikroskop her und nutzen dieses in Kombination mit ihrem Smartphone zum Mikroskopieren.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00011025" }

  • Die Nervenzelle - interaktiver Selbstlernkurs

    In diesem Selbstlernkurs lernt man die einzelnen Teile einer Nervenzelle und ihre Aufgaben kennen. Anhand der physikalischen und chemischen Bedingungen um eine Nervenfaser werden Ruhepotenzial, Aktionspotenzial und dessen Fortleitung erklärt. In Lückentexten und einem Quiz kann der Lernerfolg überprüft werden.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:21261" }

  • Die Osmose - bei chemie-grundlagen.de

    Bei der Osmose wandern Wassermoleküle aus einer Lösung geringerer Konzentration in eine Lösung höhere Konzentration durch eine spezielle Trennwand. Man spricht bei dieser Trennwand auch von einer Membran oder einem Diaphragma. Handelt es sich dabei um eine semipermeable Membran, dann können nur die Wassermoleküle da durch und nicht die Teilchen der gelösten ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:61701" }

  • DNA-Labor des Deutschen Museums

    Das DNA-Labor im Zentrum Neue Technologien des Deutschen Museums zeigt Fingerprintversuch und PCR. Anhand einer Speichelprobe wird untersucht, wer das Schuljubiläum gestört hat. Außerdem gibts viele Informationen über Schülerlabore, die Geschichte der Genanalyse, aktuelle Fragen dazu und ein paar Spiele.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:29391" }

  • Evolution für Windows - Simulationsprogramm

    Evolution für Windows simuliert die Entwicklung einer Population nach dem Hardy-Weinberg-Gesetz. Dabei können ausgehend von einer idealen Population auch die Auswirkungen von Mutation und Selektion untersucht werden. Das ältere Programm (2008) eignet sich zum Einsatz im Biologieunterricht der gymnasialen Oberstufe. Ein kostenloser Download ist möglich.

    Details  
    { "HE": "DE:HE:157936" }

  • Portal Lebendiger Unterricht

    Das vom pensionierten Kollegen und jetzt als (Foto-) Journalisten tätigen Gerhard Terstegge betriebene Portal bietet u.a. jahrgangsweise sortierte Arbeitsblätter für den Biologieunterricht 5 - 13, Anleitungen zur Arbeit im Internet und  für Experimente sowie für den Unterrichtseinsatz frei einsetzbare Fotos. Eine kostenlose Registrierung ist ...

    Details  
    { "HE": "DE:HE:116703" }

  • Pflanzen, Pflanzenorgane, Pflanzenzellen - Licht ermöglicht Stoffaufbau. Biologie TF 4 (Heft 2/2016)

    In der Handreichung geht es um die Ausgestaltung des Unterrichtes zum Themenfeld 4. Dazu werden die Themenfeld-Doppelseite vorgestellt und exemplarisch mögliche Kontexte und Lerneinheiten beschrieben.

    Details  
    { "RP": "DE:SODIS:RP-07955816" }

  • Mikroskop verstehen

    Die Seite bietet Informationen über die Funktionsweise von Mikroskopen und dazu Lernhilfen als Download. Es werden alle Komponenten von Lichtmikroskopen erklärt und wie die Vergrößerung funktioniert. Des Weiteren werden die Abbildungsfehler näher erläutert.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:57665" }

  • Die ökologische Bedeutung der Hecken (Unterrichtseinheit)

    Ein interaktives Spiel, in dem die Schülerinnen und Schüler in einer heckenreichen und in einer flurbereinigten Landschaft verschiedene `Smilie-Arten` jagen und deren Bestandsentwicklung dokumentieren, dient als Einstieg in das Thema. Neben den Grundzügen von Ökosystemen soll auch der Natur- und Artenschutz behandelt werden. Material steht zum Download zur ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:24696" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Eine Seite vor Zur letzten Seite