Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: VOLUMEN)

Es wurden 148 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
101 bis 110
  • Container (Word-Dokument)

    Niveaubestimmende Aufgabe iese Aufgabe stellt hohe Ansprüche hinsichtlich des inhaltlichen Durchdringens eines Sachverhaltes. Sie verlangt den Schülerinnen und Schülern schon einige Modellierungshandlungen ab. Der Container muss aus dem Bild und der Textanalyse als Quader erkannt werden. Mit der Forderung a) Ladefläche skizzieren soll ein Rechteck erkannt und laut ...

    Details  
    { "BS-ST": "DE:ST:29101_922" }

  • Münzen (Word-Dokument)

    Niveaubestimmende Aufgabe Es werden räumliche Realobjekte Gegenstand mathematischer Modellierung, indem die Münzen als Zylinder erkannt werden müssen. Es besteht ein hoher Anspruch am inhaltlichen Durchdringen des Sachverhaltes und dem Herausfiltern der wesentlichen Informationen, die für die Berechnungen bedeutungsvoll sind. Beim Rechnen geht es um den Umgang mit großen ...

    Details  
    { "BS-ST": "DE:ST:29101_905" }

  • Container (PDF-Dokument)

    Niveaubestimmende Aufgabe iese Aufgabe stellt hohe Ansprüche hinsichtlich des inhaltlichen Durchdringens eines Sachverhaltes. Sie verlangt den Schülerinnen und Schülern schon einige Modellierungshandlungen ab. Der Container muss aus dem Bild und der Textanalyse als Quader erkannt werden. Mit der Forderung a) Ladefläche skizzieren soll ein Rechteck erkannt und laut ...

    Details  
    { "BS-ST": "DE:ST:29101_924" }

  • Münzen (Word-Dokument)

    Niveaubestimmende Aufgabe Es werden räumliche Realobjekte Gegenstand mathematischer Modellierung, indem die Münzen als Zylinder erkannt werden müssen. Es besteht ein hoher Anspruch am inhaltlichen Durchdringen des Sachverhaltes und dem Herausfiltern der wesentlichen Informationen, die für die Berechnungen bedeutungsvoll sind. Beim Rechnen geht es um den Umgang mit großen ...

    Details  
    { "BS-ST": "DE:ST:29101_906" }

  • Münzen (PDF-Dokument)

    Niveaubestimmende Aufgabe Es werden räumliche Realobjekte Gegenstand mathematischer Modellierung, indem die Münzen als Zylinder erkannt werden müssen. Es besteht ein hoher Anspruch am inhaltlichen Durchdringen des Sachverhaltes und dem Herausfiltern der wesentlichen Informationen, die für die Berechnungen bedeutungsvoll sind. Beim Rechnen geht es um den Umgang mit großen ...

    Details  
    { "BS-ST": "DE:ST:29101_907" }

  • Container (Word-Dokument)

    Niveaubestimmende Aufgabe iese Aufgabe stellt hohe Ansprüche hinsichtlich des inhaltlichen Durchdringens eines Sachverhaltes. Sie verlangt den Schülerinnen und Schülern schon einige Modellierungshandlungen ab. Der Container muss aus dem Bild und der Textanalyse als Quader erkannt werden. Mit der Forderung a) Ladefläche skizzieren soll ein Rechteck erkannt und laut ...

    Details  
    { "BS-ST": "DE:ST:29101_923" }

  • Anomalie des Wasser

    Geringstes Volumen bei 4 °C Wasser verhält sich bei Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt anders als normale Flüssigkeiten. Erhitzt du 0 °C warmes Wassser, so verringert sich zunächst sein Volumen V . Verständnisaufgabe Markiere, welche der folgenden Aussagen zur Anomalie des Wasser richtig sind bei konstanter Wasser- bzw. Eismasse . Lösungsvorschläge Wasser ...

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:31475" }

  • Rotationsvolumen berechnen, Beispiel 6 | A.18.06

    Bei Rotation einer Funktion um die x-Achse, entsteht meist ein komischer Rotationskörper, der keinen Namen (was diesen natürlich psychisch sehr belastet). Diesen berechnet man mit einer einfachen Formel, die besagt, dass man die Funktion zuerst quadriert, dann erst integriert. Integralgrenzen einsetzen und das Ergebnis mit Pi multiplizieren. (Rotiert eine Funktion um die ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00008969" }

  • Rotationsvolumen berechnen, Beispiel 5 | A.18.06

    Bei Rotation einer Funktion um die x-Achse, entsteht meist ein komischer Rotationskörper, der keinen Namen (was diesen natürlich psychisch sehr belastet). Diesen berechnet man mit einer einfachen Formel, die besagt, dass man die Funktion zuerst quadriert, dann erst integriert. Integralgrenzen einsetzen und das Ergebnis mit Pi multiplizieren. (Rotiert eine Funktion um die ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00008968" }

  • Tangentialkegel wenn Tangenten an Kugel, Beispiel 1 | V.06.16

    Legt man von einem Punkt außerhalb einer Kugel Tangenten an diese Kugel, so erhält man unendlich viele Tangenten, die zusammen einen (unendlich großen) Tangentialkegel bilden. Der Kegel wird endlich, wenn man den Punkt als Spitze des Kegels betrachten und den Berührkreis der Tangenten an die Kugel als Grundkreis des Kegels. Normalerweise ist nun nach Volumen, Oberfläche ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00010584" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 Eine Seite vor Zur letzten Seite