Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( (Systematikpfad: "BERUFLICHE BILDUNG ALLGEMEIN") und (Systematikpfad: BERUFSBILDUNGSSTATISTIK) ) und (Systematikpfad: BERUFSAUSBILDUNG)

Es wurden 10 Einträge gefunden


Treffer:
1 bis 10
  • "Datensystem Auszubildende" (DAZUBI) des Bundesinstituts für Berufsbildung

    Die Berufsbildungsstatistik der statistischen Ämter des Bundes und der Länder (kurz: Berufsbildungsstatistik) ist eine Totalerhebung statistischer Angaben über die duale Berufsausbildung nach Berufsbildungsgesetz (BBiG) bzw. Handwerksordnung (HwO). Die Erhebung erfolgt jährlich, das Berichtsjahr bezieht sich jeweils auf ein Kalenderjahr. Sie erfasst u. a. Daten zu den ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:11954" }

  • "Datensystem Auszubildende" (DAZUBI) des Bundesinstituts für Berufsbildung

    Die Berufsbildungsstatistik der statistischen Ämter des Bundes und der Länder (kurz: Berufsbildungsstatistik) ist eine Totalerhebung statistischer Angaben über die duale Berufsausbildung nach Berufsbildungsgesetz (BBiG) bzw. Handwerksordnung (HwO). Die Erhebung erfolgt jährlich, das Berichtsjahr bezieht sich jeweils auf ein Kalenderjahr. Sie erfasst u. a. Daten zu den ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:11954" }

  • Die Zahl der abgeschlossenen Ausbildungsverträge ist leicht gestiegen. - (Presse-)Dossier zum Berufsbildungsbericht 2018

    Am 18. April hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung den Berufsbildungsbericht 2018 veröffentlicht. Ein wichtiges Ergebnis ist, dass sich die Chancen einer Bewerbung auf einen Ausbildungsplatz verbessert haben. Weiter ist positiv zu verzeichnen, dass insgesamt mehr Jugendliche auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz waren als ein Jahr zuvor und dass auch die ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:59492" }

  • Datenreport Berufsbildung

    Seite mit Links zu online verfügbaren Berichten zu wichtigen - jährlich veröffentlichten Daten aus dem Bericht zur Berufsbildung.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:56822" }

  • DIHK-Ausbildungsumfrage

    Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) führt regelmäßig Online-Befragungen bei Unternehmen hinsichtlich ihrer Aktivitäten zur Ausbildung durch. Gefragt wird unter anderem, ob Betriebe ausbilden, wie viele Ausbildungsverträge abgeschlossen werden und wie viele Übernahmen es gibt sowie, wie die Planungen für die Zukunft aussehen. Es können die Ergebnisse der ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:11385" }

  • "Nie waren die Chancen auf einen Ausbildungsplatz so gut". (Presse-)Dossier zum Berufsbildungsbericht 2016

    Am 27. April wurde der Berufsbildungsbericht 2016 veröffentlicht. Die Situation auf dem Ausbildungsmarkt hat sich für Jugendliche verbessert: 100 ausbildungsplatzsuchenden Schulabgänger/inne/n standen knapp 104 Ausbildungsplatzangebote gegenüber – so viele wie seit 1995 nicht mehr. Der vorliegende Artikel enthält ein Dossier, in dem Dokumente, Pressemitteilungen und ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:57603" }

  • Verbesserte Ausbildungslage: Dossier zum Berufsbildungsbericht 2011

    Der Berufsbildungsbericht 2011 zeigt, dass sich die Ausbildungslage in Deutschland für junge Menschen weiter verbessert. Die Gründe dafür liegen vor allem in der Zunahme der Zahl betrieblicher Ausbildungsverträge, aber auch im demografisch bedingten Bewerberrückgang sowie im wieder einsetzenden kräftigen Wirtschaftswachstum. Im vorliegenden Dossier sind Dokumente, ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:46913" }

  • Die Zahl der unbesetzten betrieblichen Ausbildungsstellen erreicht einen neuen Höchststand: Dossier zum Berufsbildungsbericht 2015

    Am 15. April wurde der Berufsbildungsbericht 2015 veröffentlicht. Aus dem Bericht geht hervor, dass im Ausbildungsjahr 2013/2014 die Zahl der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge um minus 1,4 Prozent auf rund 522.200 zurückging. Insbesondere für kleine Betriebe ist es schwieriger geworden, ihre Ausbildungsplätze zu besetzen. Im vorliegenden Dossier sind Dokumente, ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:55604" }

  • Trotz Nachwuchsmangel finden viele Jugendliche keine Lehrstelle. Dossier zum "Ländermonitor berufliche Bildung 2015"

    Am 30. November ist der ´Ländermonitor berufliche Bildung 2015´ erschienen. Er vergleicht erstmals die Ausbildungssituation in den 16 Bundesländern. Jugendliche mit maximal einem Hauptschulabschluss und Jugendliche ohne deutsche Staatsbürgerschaft haben es besonders schwer. Der ´Ländermonitor berufliche Bildung 2015´ wurde im Auftrag der Bertelsmann Stiftung erstellt. ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:57116" }

  • Ausbildungsreport Hamburg 2012

    Die Hamburger Behörde für Schule und Berufsbildung berichtet in diesem 48 Seiten starken Dokument über Situation, Maßnahmen, Reformen und bildungspolitische Entwicklungen des Ausbildungsmarkts und der beruflichen Bildung in der Region. In einem extra Kapitel informiert sie beispielsweise über die am 1. August 2012 in Kraft getretene Regelungen zur Anerkennung ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:50760" }