Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( ( (Systematikpfad: GESCHICHTE) und (Systematikpfad: "GESCHICHTLICHE ÜBERBLICKE") ) und (Systematikpfad: WIRTSCHAFT) ) und (Bildungsebene: "SEKUNDARSTUFE I")

Es wurden 212 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Die Fugger: Familie und Weltkonzern

    https://www.youtube.com/embed/GTB9GxTcY-4 Von einfachen Webern zu reichen Bankiers und Kaisermachern: Die Geschichte der Familie Fugger ist eine wahre Erfolgsstory. Hans Fugger steigt im 14. Jahrhundert in Augsburg in den Handel mit Tuchen ein. Schnell wird daraus ein Familienunternehmen mit Niederlassungen in ganz Europa

    Details  
    { "HE": [] }

  • Geschichte der D-Mark

    40 D-Mark ʺKopfgeldʺ – was sie damit gekauft haben, wissen noch viele der heute über 80-jährigen. Für die Nachkriegsdeutschen wurde die D-Mark ein Symbol – eng verknüpft mit der Geschichte der Bundesrepublik. So wie sich der Staat zu einer Wohlstandsrepublik entwickelte, wurde auch die Deutsche Mark stärker und angesehener. Und als 2002 der Euro kam, trauerten viele ...

    Details  
    { "HE": [] }

  • 13. Jahrhundert - Was ist eine Hansestadt?

    https://www.youtube-nocookie.com/embed/mRgCq-O6hT4 Im 13. Jahrhundert wird die deutsche Hanse zu einer bedeutenden Handelsmacht in Europa. Aber was ist eigentlich die Hanse? Seit dem 11. Jahrhundert hat die Bevölkerung Europas stark zugenommen, und all die Menschen müssen versorgt werden. Immer mehr Kaufleute machen auf Import-Export und steuern die lukrativen ...

    Details  
    { "HE": [] }

  • Die ersten Zahlungsmittel

    Das Geld der Menschheit reichte von Eisenstäbchen bis zu Kakaobohnen. Die am weitesten verbreitete Währung aller Zeiten war jedoch die Kaurischnecke. In der chinesischen Frühzeit diente sie sogar als offizielle Leitwährung. Dauer: ca. 1 min Nutzungsbedingungen CC BY 4.0Mit der Lizenz „CC BY 4.0“ dürfen alle so gekennzeichneten-Clips bzw. Fotos verwendet, geändert und ...

    Details  
    { "HE": [] }

  • Handel, Handwerk, Marktgeschehen

    In sechs Abschnitten gibt der Film Einblick in das kommerzielle Leben einer mittelalterlichen Stadt. Am Anfang steht das Leben der Handwerker am Beispiel der Stofferzeugung beziehungsweise des Weinbaus. Der Alltag ist durch die enge Verbindung von Leben und Arbeit gekennzeichnet, aber auch durch die Zugehörigkeit der Handwerker zu den Zünften. Wichtigster Warenumschlagplatz ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00002126" }

  • Die Gewerbefreiheit in der Kritik der Karikatur

    In diesem Modul wird eine Karikatur aus dem Jahre 1862 vorgestellt, die die Gewerbefreiheit bissig kritisiert.

    Details  
    { "HE": "DE:HE:1667367" }

  • Frauen, Fortschritt, Vorurteile

    Die Pest hatte um 1350 ein Drittel der gesamten Bevölkerung Europas dahingerafft. Arbeitskräfte waren knapp. Das verschaffte den Frauen Aufstiegschancen. Sie drängten in das wirtschaftliche Leben der mittelalterlichen Städte. Zwar war das Bild der Frau immer noch von religiösen Vorurteilen geprägt, doch wirkte es sich kaum mehr auf den Alltag aus. Frauen waren bald in ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00002123" }

  • Gassen, Ghettos, Baubetrieb

    Die Sendung beschäftigt sich mit den Profan- und Sakralbauten sowie dem häuslichen Leben in der Stadt des späten Mittelalters. Geschildert wird das Leben und Arbeiten im Haus in unterschiedlichen sozialen Schichten. In der Beschreibung des Judenghettos von Speyer kommen die besondere rechtliche Stellung der Juden und die Hintergründe der Pogrome zum Ausdruck. Anhand des ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00002125" }

  • Commerce, artisanat, marchés

    Bilingualer Geschichtsunterricht in Französisch: In sechs Abschnitten gibt der Film Einblick in das kommerzielle Leben einer mittelalterlichen Stadt. Am Anfang steht das Leben der Handwerker am Beispiel der Stofferzeugung beziehungsweise des Weinbaus. Der Alltag ist durch die enge Verbindung von Leben und Arbeit gekennzeichnet, aber auch durch die Zugehörigkeit der ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00001805" }

  • Commerce, craftsmanship and the marketplace

    Bilingualer Geschichtsunterricht in Englisch: In sechs Abschnitten gibt der Film Einblick in das kommerzielle Leben einer mittelalterlichen Stadt. Am Anfang steht das Leben der Handwerker am Beispiel der Stofferzeugung beziehungsweise des Weinbaus. Der Alltag ist durch die enge Verbindung von Leben und Arbeit gekennzeichnet, aber auch durch die Zugehörigkeit der Handwerker zu ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00004204" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Eine Seite vor Zur letzten Seite