Boxplots in der Mittelstufe

h t t p : / / s o d i s . d e / / r e p o s i t o r y / r p / B o x p l o t A r b e i t s a u f t r a e g e 1 . p d f

Aus dem Lehrplan: „ Im Bereich der Daten werden in de Klassenstufen 7 und 8 die Begriffe aus der Orientierungsstufe[...] aufgegriffen und um den Prozentbegriff und weitere statistische Kennwerte (Spannweite und Median) und Darstellungsweisen (z.B. Boxplots zum Vergleichen von Datenreihen) ergänzt. Lag in den Klassenstufen 5 und 6 ein Schwerpunkt auf der Planung und Durchführung von Datenerhebungen, so kann jetzt auf bereits verfügbare Daten zurückgegriffen werden, um Datenanalysen durchführen zu können. “ Die Schülerinnen und Schüler lernen an kurzen Datenreihen das Erstellen von Boxplots, die Stärke dieser Darstellungsweise wird jedoch erst deutlich, wenn viele Daten, mehrere Datenreihen oder Messergebnisse miteinander verglichen werden. An dieser Stelle liefern Computer eine wertvolle Hilfe. Die hier bereitgestellte Daten sollen den Schülern helfen 1. Boxplots besser zu verstehen und 2. mehrere Datenreihen mit Hilfe von Boxplots auswerten und analysieren.

Höchstalter:

15

Mindestalter:

12

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Text

Lizenz:

CC-by-sa

freie Schlagwörter:

Boxplot

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Mathematik; Endliche Mathematik, Stochastik

Geeignet für:

Schüler