Das Immunsystem des Körpers: Erreger kennen (k)eine Grenze(n)?! (Heft 9/2016)

h t t p s : / / s t a t i c . b i l d u n g - r p . d e / p l - m a t e r i a l i e n / R P - 0 7 9 5 5 9 6 2 _ I m m u n s y s t e m _ d e s _ K o e r p e r s . p d f

In der folgenden Unterrichtsreihe sollen Aspekte und Problembereiche globaler Entwicklung in die Inhalte des naturwissenschaftlichen Unterrichts integriert werden. Dabei sollen besonders die Themen Gesundheit, Hygiene und Wechselbeziehungen zwischen Mensch und Umwelt in den Kontext globaler Entwicklung gestellt werden. Mit der Unterrichtsreihe "Erreger kennen (k)eine Grenze(n)" werden die komplexen globalen Zusammenhänge zwischen medizinischer Versorgung, Medikamenten, sauberem Trinkwasser und vorherrschenden Hygiene- und Umweltbedingungen bearbeitet. Die Schülerinnen und Schüler sollen nicht nur die Unterschiede zwischen den Ländern des Globalen Nordens und des Globalen Südens erkennen, sondern auch Ursachen für diese Unterschiede identifizieren und mögliche Sichtweisen auf die unterschiedlichen Situationen und Gegebenheiten aufzeigen. In Kooperation mit den Fächern Biologie und Chemie erlangen die Lernenden Kenntnisse über verschiedene Arten von Krankheitserregern, Infektionsschutzmaßnahmen und Umweltanalysen am Beispiel von Wasseruntersuchungen.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

13

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Unterrichtsplanung

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Reg

Schlagwörter:

Handreichung; Trinkwasser; Hygiene; Nachhaltigkeit

freie Schlagwörter:

Globale Entwicklung; Impfen; Wasserrecht; Schutzmaßnahmen

Sprache:

de

Themenbereich:

Pädagogik; Schulpädagogik; Methodik, Didaktik
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Biologie; Mikroorganismen; Bakterien
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Biologie; Viren und Phagen
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Biologie; Menschenkunde; Krankheiten und Vorbeugung
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Chemie; Allgemeine Chemie
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Chemie; Anorganische Chemie
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Umweltgefährdung, Umweltschutz; Wasser

Geeignet für:

Schüler; Lehrer