CEDEFOP Kurzbericht: Bessere Berufsbildung für ein besseres Leben - kostenloses Unterrichtsmaterial online bei Elixier

h t t p : / / w w w . c e d e f o p . e u r o p a . e u / e n / p u b l i c a t i o n s - a n d - r e s o u r c e s / p u b l i c a t i o n s / 9 0 9 6

Der CEDEFOP Kurzbericht führt aus, dass sich der Kopenhagen-Prozess und das Brügge-Kommuniqué in allen Ländern auf die nationalen berufsbildungspolitischen Strategien positiv ausgewirkt haben. Die Auswirkungen sind je nach der Ausgangssituation der verschiedenen Länder unterschiedlich und in Ländern, in denen die berufliche Bildung traditionell gefestigter ist, geringer. Die wichtigsten Veränderungen in der Berufsbildung, die die europäischen Länder seit 2010 erreicht haben, sind dem Bericht zufolge System-Verbesserungen, vor allem gesetzliche oder politische Änderungen zur Anpassung vorhandener oder zur Einführung neuer Programme, Angebote und Qualifikationen. Ebenfalls weit oben auf der Agenda vieler Länder steht die Verbesserung der Qualität und der Attraktivität der Berufsbildung.

Autor:

info@cedefop.eu

Bildungsebene:

Berufliche Bildung

Frei zugänglich:

ohne Anmeldung frei zugänglich

Kostenpflichtig:

nein

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Attraktivität Berufsbildung Europäische Zusammenarbeit Europäischer Bildungsraum Qualifikation Qualitätssicherung

freie Schlagwörter:

Kopenhagen-Prozess

Ortsbezüge:

Europa

Sprache:

Deutsch; Englisch; Französisch; Spanisch; Italienisch; Türkisch

Themenbereich:

Berufliche Bildung Berufliche Bildung allgemein
Berufliche Bildung Berufliche Bildung allgemein Berufsbildungspolitik, Berufsbildungsverwaltung

Geeignet für:

Lehrer; Schüler


Lernressource bei Edutags

Edutags Tags

Berufsbildung  VET  CEDEFOP