Gesunde Ernährung: Richtig trinken

h t t p s : / / w w w . d g u v - l u g . d e / b e r u f s b i l d e n d e - s c h u l e n / g e s u n d h e i t s s c h u t z / e r n a e h r u n g - r i c h t i g - t r i n k e n / u e / r i c h t i g - t r i n k e n /

Ohne Wasser funktioniert im menschlichen Körper praktisch nichts. Deshalb verdurstet ein Mensch auch viel schneller als er verhungert. Aber was und wie viel soll man trinken? Und was passiert bei Wassermangel? Ziel dieser Lerneinheit ist es, die Trinkgewohnheiten der Schülerinnen und Schüler auf den Prüfstand zu stellen. Wie viel und was trinken sie über den Tag verteilt? Reicht die Menge aus, um gesund und leistungsfähig zu bleiben?

Anbieter:

Universum Verlag GmbH, Taunusstr. 52, 65183 Wiesbaden

Autor:

Gabriele Albert, redaktion@dguv-lug.de

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Berufliche Bildung

Lernressourcentyp:

Arbeitsblatt

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Trinkverhalten; Wassermangel; Durst

freie Schlagwörter:

DGUV; Gesunde Ernährung; Trinkmenge; Trinkgewohnheiten; Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Berufliche Bildung; Fächer der beruflichen Bildung
Berufliche Bildung; Fächer der beruflichen Bildung; Gesundheit, Sozialwesen und Gesundheitswesen
Berufliche Bildung; Fächer der beruflichen Bildung; Gesundheit, Sozialwesen und Gesundheitswesen; Gesunderhaltung

Geeignet für:

Lehrer; Schüler