Antiziganismus - Rassistischen Klischees von Sinti und Roma begegnen

h t t p : / / w w w . z w i s c h e n t o e n e . i n f o / t h e m e n / u n t e r r i c h t s e i n h e i t / p r a e s e n t a t i o n / u e / a n t i z i g a n i s m u s . h t m l

Dieses Modul beschäftigt sich mit dem Thema Antiziganismus. Dieser – nicht unumstrittene – Fachbegriff hat in den letzten Jahren verstärkt Verbreitung gefunden, um den Rassismus gegenüber Sinti, Roma und anderen als „Zigeuner“ stigmatisierten Gruppen zu beschreiben.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Audiovisuelles Medium; Audiovisuelles Medium; Text; Arbeitsblatt; Unterrichtsplanung

Lizenz:

keine Angabe

Schlagwörter:

Diskriminierung

freie Schlagwörter:

Vorurteile; Rassismus (Deutschland)

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Ethik; Werte und Normen
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Religion; Religionskunde; Weltanschauungen, Ideologien
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Religion; Kirche und Gesellschaft
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Ethik; Religionen, Weltanschauungen
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Ethik; Konflikte und Konfliktregelung; Gesellschaftliche Konflikte
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik; Gesellschaftspolitische Gegenwartsfragen; Vorurteile, Rassismus
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Kinder- und Jugendbildung; Beeinflussung durch Subkulturen, Ideologien, Jugendsekten

Geeignet für:

Schüler; Lehrer