Vocational education and training in Australia, the United Kingdom and Germany (Vergleichssstudie)

h t t p : / / f i l e s . e r i c . e d . g o v / f u l l t e x t / E D 4 9 5 1 6 0 . p d f

Die Autorin vergleicht die Situation beruflicher Bildung in Australien. der Bundesrepublik Deutschland und Großbritannien. Neben der Struktur betrieblicher und schulischer Berufsbildung stehen Aspekte der Qualitätssicherung im Fokus. Während in allen drei Ländern eine Annäherung der Prinzipien zur Reform des Berufsbildungswesens erkennbar ist, bestehen Unterschiede im Hinblick auf die jeweilige Umsetzung.(50 Seiten, mit Literaturverzeichnis), Datum der Veröffentlichung ist April 2006.

Autor:

Misko, Josie; National Centre for Vocational Education Research (NCVER), Australia

Lange Beschreibung:

This report compares the provision of vocational education and training (VET) in Australia, Germany and the United Kingdom. It finds that training policies are increasingly based on similar general principles which promote the improvement and reform of vocational education and training, the implementation of these principles tends to remain specific to each country. (Date of publication: April 2006, full text is available for download.

Bildungsebene:

Berufliche Bildung

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Vergleich Qualität Bildungspolitik Bildungsreform Praktikum

freie Schlagwörter:

Vergleichsstudie; Berugsbildung; Berufsbildungsreform; betriebliche Ausbildung; duales System; quality; vocational education and training; Australia; Germany; United Kingdom; comparions; quality assurance; recognition; workplace; practice; placement; school

Ortsbezüge:

Australien; Großbritannien; Deutschland

Sprache:

Englisch

Themenbereich:

Berufliche Bildung Berufliche Bildung allgemein
Berufliche Bildung Berufliche Bildung allgemein Berufsbildungsforschung

Geeignet für:

Lehrer; Schüler