Brandenburg: Schulentwicklung - Sprachbildung

h t t p s : / / b i l d u n g s s e r v e r . b e r l i n - b r a n d e n b u r g . d e / 1 6 0 - 1 8 d u r c h g n g i g e s p r a c h b i l d u n

Es ist die Aufgabe aller Schulstufen und Fächer, den Unterricht sprachförderlich zu gestalten sowie Schülerinnen und Schüler individuell zu fördern, Fachsprache zu vermitteln und Mehrsprachigkeit zu unterstützen. Damit das gelingt, sind schulinterne Absprachen nötig. In einem Schulentwicklungsprozess wird die Qualität des Unterrichts und der außerunterrichtlichen Sprachförderung in den Blick genommen.

Autor:

Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM);

Bildungsebene:

Elementarbildung Elementarbildung Primarstufe

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Förderung Konzeption Land Migrant Migrantin Regierung Schüler Schule

Ortsbezüge:

Brandenburg

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule Schulwesen allgemein
Schule Schulwesen allgemein Schulpolitik, Schulverwaltung

Geeignet für:

Lehrer; Schüler