Atom-Modelle der Chemie

h t t p : / / w w w . s c h u l e - b w . d e / u n t e r r i c h t / f a e c h e r / c h e m i e / m e d i k / m o d e l l / m o d 3 . h t m l

Die Frage nach dem für ihre Schülerinnen und Schüler ”richtigen Atom-Modell” hat schon Generationen von Chemie-Lehrern beschäftigt. Sie wird auch in Zukunft sicher immer wieder gestellt und kontrovers diskutiert werden. Die Rubrik ”Modelle in der Chemie” widmet sich diesem Thema. Sie wurde überarbeitet und ergänzt. So findet man auf der Seite ”Virtuelle Molekülmodelle zeichnen” und bei der Seite ”Kugelwolkenmodell” neue Inhalte. Auch wenn man das ”Kugelwolken-Modell” für ungeeignet hält, kann man auf einem Video dort einen Modellversuch mit Rundmagneten zu Anziehung und Abstoßung finden, der den Schülerinnen und Schülern die Vorstellung von Aufenthaltsräumen (Orbitalen) um den Atomrumpf näher bringen kann. Modelle der Chemie

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Unterrichtsplanung

Lizenz:

Keine Angabe

Schlagwörter:

Chemie; Atommodell

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Chemie; Allgemeine Chemie; Atombau

Geeignet für:

Lehrer