Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( (Freitext: PHYSIK) und (Lernressourcentyp: UNTERRICHTSPLANUNG) ) und (Systematikpfad: PHYSIK)

Es wurden 484 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
51 bis 60
  • Tesla, Nikola

    Nikola Tesla war ein Erfinder und Elektro-Ingenieur serbischer Herkunft. Seine bedeutendste erfinderische Leistung innerhalb der Elektrotechnik ist sein Beitrag zur Nutzbarmachung des Wechselstroms. Nach ihm benannt ist das Tesla, die physikalische Einheit der magnetischen Flussdichte.

    Details  
    { "HE": "DE:HE:114089" }

  • Erdmagnetfeld beeinflusst das Klima

    Forscher von der Ludwig-Maximilians-Universität München haben einen möglichen Mechanismus entdeckt, der den Einfluss des Magnetfelds auf die Löslichkeit von CO2 in Meerwasser aufklärt

    Details  
    { "HE": "DE:HE:251287" }

  • gestufte Hilfen Physik

    Aufgaben mit gestuften Hilfen sind inzwischen ein gut eingeführtes Format, um auch in leistungsheterogenen Lerngruppen anspruchsvollere Problemstellungen bearbeiten zu lassen. Bekanntlich werden den Schülerinnen und Schülern dabei zu einer Aufgabe eine Anzahl von aufeinander aufbauenden - „gestufte“ - Hilfen angeboten, die sie selbstständig benutzen ...

    Details  
    { "HE": "DE:HE:2790042" }

  • Einstein, Albert

    Albert Einstein gilt als einer der bedeutendsten Physiker des 20. Jahrhunderts. Seine Beiträge zur theoretischen Physik veränderten maßgeblich das physikalische Weltbild.

    Details  
    { "HE": "DE:HE:114065" }

  • Zwei neue Studiengänge an der Fachhochschule Wiesbaden

    Informationen zu den neuen konsekutiven Studiengängen ”Bachelor of Science Physikalische Technik” und ”Master of Science Angewandte Physik”

    Details  
    { "HE": "DE:HE:114097" }

  • Kepler, Johannes

    Friedrich Johannes Kepler war ein deutscher Naturphilosoph, Mathematiker, Astronom, Astrologe und Optiker.Er entdeckte die Gesetze der Planetenbewegung, die nach ihm Keplersche Gesetze genannt werden. In der Mathematik wurde die approximative Berechnung von numerischen Integralen nach ihm Keplersche Fassregel benannt. Auch machte er die Optik zum Gegenstand wissenschaftlicher ...

    Details  
    { "HE": "DE:HE:114047" }

  • Johannes Kepler und seine Zeit

    Naturphilosoph, Theologe, Mathematiker, Astronom, Astrologe und Optiker - Johannes Kepler (1571-1639) war eine vielseitige Persönlichkeit, kam viel herum und erlebte in unruhigen Zeiten die Hexenverfolgung und den Dreißigjährigen Krieg. Im Jahr 1609 veröffentlichte er das berühmte Werk ”Astronomia Nova” und trug so wesentlich zum Beginn der neuzeitlichen Astronomie ...

    Details  
    { "HE": "DE:HE:258505" }

  • Energiebilanzen und Wirkungsgrade - Maschinen im Basiskonzept Energie. Physik TF 10 (Heft 4/2018)

    Der zentrale Aspekt des 10. Themenfeldes Physik ist die Untersuchung von Maschinen unter dem Aspekt Wirkungsgrade. Das Basiskonzept Energie, das in den vorangegangenen Themenfeldern kontinuierlich ausgebaut wurde, wird nun um eine quantitative Betrachtung der Energiebilanzen erweitert. Neben der Beschreibung der Vorgänge, Vorhersagen über physikalische Größen und deren ...

    Details  
    { "RP": "DE:SODIS:RP-07956243" }

  • Praxis und Forschung. Selbstständig und fragengeleitet experimentieren. Physik TF 12 (Heft 4/2019)

    Die vorliegende Handreichung stellt das Themenfeld 12 vor und zeigt beispielhaft, wie es entsprechend den Lehrplananforderungen konkret im Unterricht umgesetzt werden kann. Die Lernenden sollen experimentierend und forschend tätig werden und dabei möglichst selbst gewählten Fragestellungen nachgehen. Dabei werden Inhalte aus vorangegangenen Themenfeldern aufgegriffen und ...

    Details  
    { "RP": "DE:SODIS:RP-07956319" }

  • Sputnik I - mit 80 Kilo um die Welt

    Sputnik, der Begleiter. Seinen Namen hatte er von Konstantin Ziolkowski schon 1895 bekommen. Gut sechzig Jahre später fliegt er wirklich: groß wie ein Hundekorb, keine 100 Kilo schwer und nach 1.400 Erdumläufen ist er schon wieder vom Himmel gefallen. Trotzdem: Er wird für alle Zeiten das Symbol für den Schritt des Menschen in den Orbit bleiben.

    Details  
    { "HE": "DE:HE:1535498" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Eine Seite vor Zur letzten Seite