Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: PHYSIK) und (Schlagwörter: ELEKTRIZITÄTSLEHRE)

Es wurden 253 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
111 bis 120
  • Theorie zum Einschalten von RL-Kreisen

    Physikalisch interessant ist nun noch die Frage, wo die Energie, die der Spule während des Einschaltvorgangs zugeführt wird, gespeichert wird. Hierzu betrachten wir den speziellen Fall einer Zylinderspule mit N Windungen, der Länge l und der Querschnittsfläche A . Die Induktivität

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:8629" }

  • Gedämpfter Schwingkreis mit Messwerterfassung

    Aperiodischer Grenzfall Der sog. aperiodische Grenzfall markiert den Übergang zwischen Schwingfall und Kriechfall. Bei Grenzfall geht das System schnellstmöglich in die "Ruhelage" zurück, die Kondensatorspannung geht also

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:9778" }

  • Hall-Effekt Grundversuch

    Untersuchung der Abhängigkeit der HALL-Spannung vom Querstrom Ebenfalls ohne weitere Justierung kannst du den Einfluss der Stärke des Querstroms I_ rm quer auf die Hallspannung U_ rm H nachweisen. Dazu stellst du das

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:10564" }

  • Stromleitung in Gasen

    Beobachtung Ist nur die Glimmlampe in den Stromkreis geschaltet, so fließt Strom durch den Stromkreis, da die Glimmlampe aufleuchtet vgl. Abb. 2.1 . Dabei leuchtet die Elektrode der Glimmlampe auf, die dem Minuspol der Quelle

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:11563" }

  • Der Mensch als Leiter von Musik

    Gefahr: Stromfluss durch den Körper Joachim Herz Stiftung Abb. 3 Achtung: Strom ist gefährlich!Schon ein Stromfluss von 40 - 50 , rm mA durch den Körper kann für den Menschen lebensgefährlich sein. Experimentiere

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:10353" }

  • Elektronenstrahlablenkröhre

    Elektronenstrahlablenkröhre Im Bereich des homogenen elektrischen Feldes bewegen sich die Elektronen auf einer Parabelbahn mit der Bahnkurve [y x = frac 1 4 cdot frac U_ rm K d cdot U_ rm B cdot x^2 ]Dabei ist U_ rm B die

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:7414" }

  • Elektronenstrahlablenkröhre

    Durchführung Regele zuerst die an der Glühkathode K anliegende Heizspannung U_ rm H hoch, bis du deren Leuchten erkennst. Regele anschließend die zwischen Kathode K und Anode A anliegende Beschleunigungsspannung U_ rm B hoch, bis du auf dem Fluoreszenzschirm das Auftreffen des

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:7835" }

  • Induktionsofen

    Beobachtungen Das Wasser in der Schmelzrinne beginnt nach dem Einschalten sehr schnell zu kochen. Es hört aber auch schnell wieder auf zu kochen, wenn du den Transformator ausschaltest. Auch das Lötzinn verflüssigt sich bereits nach relativ kurzer Zeit Weitere Bauformen

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:8228" }

  • Elektromagnetischer Schwingkreis gedämpft

    Wird von außen keine Spannung aufgeprägt, so lautet die Differentialgleichung [L cdot ddot Q + frac Q C + R cdot dot Q = 0 ] Differentialgleichung der gedämpften elektromagnetischen Schwingung Hinweis: Natürlich muss dem System einmalig Energie zugeführt werden, damit es zu

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:7521" }

  • Synchrotron

    Synchrotronstrahlung Bei der Ablenkung und damit der Beschleunigung von geladenen Teilchen geben diese elektromagnetische Strahlung tangential zu ihrer Bewegungsrichtung ab. Dies "entzieht" den Teilchen kinetische Energie. Die abgestrahlte Energie nimmt dabei mit der vierten Potenz der

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:8652" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 Eine Seite vor Zur letzten Seite