Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( (Systematikpfad: GEOGRAPHIE) und (Systematikpfad: INDUSTRIEGEOGRAPHIE) ) und (Systematikpfad: "HEIMATRAUM, REGION")

Es wurden 93 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
41 bis 50
  • Die BASF Coatings GmbH in Münster-Hiltrup – innovatives Stammwerk eines Global Player

    Die BASF Coatings GmbH mit Sitz im westfälischen Münster zählt zum Unternehmensbereich Lack (Coatings) der BASF-Gruppe mit Sitz in Ludwigshafen und ist in diesem einer der weltweit größten Anbieter von innovativen und umweltfreundlichen Lackierlösungen für Automobile und industrielle Anwendungen. Dieser Beitrag gibt einen Überblick zur Geschichte und Entwicklung des ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00004996" }

  • Ein neuer Betrieb etabliert sich – Hengst Automotive in Nordwalde

    Dieser Beitrag beschreibt die Entstehungsgeschichte des Automobilzulieferer Hengst. Das weltweit agierende Familienunternehmen beschäftigt an seiner größten Produktionsstätte in Norderwalde rund 700 Beschäftigte. Damit ist es in den letzten 10 Jahren der Gemeinde Nordwalde mit den Investitionen von Hengst gelungen, endgültig die durch den Niedergang der Textilbranche ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00004998" }

  • Die Textilketten Takko, KiK und Ernsting‘s family

    Die in Westfalen ansässigen Hauptverwaltungen der drei Textilketten Takko, KiK und Ernsting's family gehören deutschland- und europaweit zu den führenden Anbietern preisgünstiger Bekleidung und zum prägenden Bild der Einzelhandelsstruktur vieler Städte, Stadtteile und Gemeinden. Dieser Beitrag arbeitet Gemeinsamkeiten der Unternehmen heraus und gibt Beispiele für ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00005529" }

  • denkmal aktiv - Bildung für nachhaltige Entwicklung an Schulen durch Lernen am Denkmal

    Diese Handrei­chung für Lehrende führt die Chancen vor Augen, die Lernen am außer­schu­li­schen Lernort Denkmal bietet. Sie stellt vier Best-Practice-Beispiele zum Thema Nachhal­tig­keit aus dem Schul­pro­gramm "denkmal aktiv" vor und animiert mit Check­punk­ten für eine erfolg­rei­che Projekt­ar­beit zur Nachah­mung.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00016084" }

  • Das Westfälische Schieferbergbau- und Heimatmuseum Holthausen

    Das Westfälische Schieferbergbau- und Heimatmuseum in dem Schmallenberger Ortsteil Holthausen liegt zwar etwas versteckt, ist aber durchaus ein Aushängeschild in der Museumslandschaft des Hochsauerlandkreises. Im Vergleich der 60 Museen im Kreisgebiet erfreut es sich mit regelmäßig mehreren Tausend Besuchern pro Jahr einer großen Beliebtheit und besitzt eine Strahlkraft, ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00013371" }

  • Historischer Erzbergbau im Sauerland: Gruben und Gräben auf dem Dach Westfalens

    Dieser Beitrag gibt Einblicke in die Anfänge der sauerländischen Montanwirtschaft des Frühmittelalters (ca. 500 bis 1050 n. Chr.). Er beschreibt die Entstehung von Bergbaustätten und wie heute Anhand erhaltener Kleinformen wie Gräben, Schächte und Stollen Rückschlüsse auf die Verbreitung der Montanwirtschaft im Sauerland gezogen werden können. Des Weiteren gibt es ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00005527" }

  • Eisenerz-Bergbau und Metallgewerbe im nordöstlichen Sauerland im 19. Jh.

    Dieser Beitrag gibt EInblicke in die Situation des Bergbau- und Metallgewerbes im nordöstlichen Sauerland im 19. Jahrhundert. Er beschreibt die Standortvoraussetzungen für die Etablierung des Gewerbes, die Veränderungen durch Bereinigungsprozesse der Eigentumsverhältnisse sowie der Industrialisierung und den Niedergang des Erzbergbaus in dieser Region. Des Weiteren gibt es ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00005526" }

  • Die ’Route der Industriekultur’ im Ruhrgebiet


    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00004786" }

  • Der Schieferbergbau im südwestfälischen Bergland

    Schiefer ist ein Sediment-(Ablagerungs-) Gestein. Er entstand in unserem Raum vor allem in der Devon-Zeit vor 350 bis 400 Millionen Jahren durch Ablagerung von feinstkörnigen Tonschlamm-Massen, die sich unter dem Auflagerungsdruck in Tonstein verfestigten. Bei der späteren Gebirgsbildung wurden die Tonsteinschichten durch seitlichen Druck aufgefaltet. Dieser Beitrag ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00004994" }

  • Das Steinkohlekraftwerk Gelsenkirchen-Scholven

    Dieser Beitrag gibt einen historischen Abriss zur Entstehung des größten Steinkohlekraftwerkes in Deutschland. Des Weiteren gibt der Beitrag Einblicke in die Funktion und Arbeitsweise des Kraftwerkes und beschreibt, welchen Nutzen die Nebenprodukte für die umliegenden Regionen haben. Zusätzlich gibt es neben der weiterführenden Literatur auch unterrichtsdidaktische ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00005335" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Eine Seite vor Zur letzten Seite