Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( (Systematikpfad: GEOGRAPHIE) und (Systematikpfad: VERKEHRSGEOGRAPHIE) ) und (Bildungsebene: "SEKUNDARSTUFE II")

Es wurden 66 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
51 bis 60
  • Autobahnkirchen – Ruheorte für Reisende

    Auf den ersten Blick erscheint es paradox: In Deutschland gehen immer weniger Menschen zur Kirche, trotzdem gibt es immer mehr Gotteshäuser an Autobahnen. Der Beitrag erläutert, warum Autobahnkirchen derzeit in Deutschland - und speziell auch in Westfalen - "boomen" und zeigt ihre aktuelle Verbreitung. Es gibt Hinweise auf weiterführende ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00013360" }

  • Die Entstehung des westfälischen Eisenbahnnetzes bis 1885

    Dieser Beitrag beschreibt die Ausgangslage, die Anfänge der Netzentwicklung sowie die Verstaatlichung der Eisenbahngesellschaften in Westfalen. Zusätzlich gibt es Hinweise auf weiterführende Literatur.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00005036" }

  • Berufspendler in den westfälischen Großstädten 2011

    Der Berufspendlersaldo einer Stadt ist aus verschiedenen Perspektiven bedeutsam: Er lässt u. a. gewisse Rückschlüsse zu auf die wirtschaftliche Situation der Stadt, auf ihre allgemeine Attraktivität – auch als Wohnort, auf ihre zentralörtliche Bedeutung und auf die eventuelle Notwendigkeit bestimmter Verkehrsplanungen zwischen Stadt und Umland. Dieser Beitrag gibt eine ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00004596" }

  • Die Entwicklung des westfälischen Eisenbahnnetzes von 1885 bis 2009

    Dieser Beitrag beschreibt, welche Auswirkungen die Verstaatlichung der Eisenbahnen ab 1880 für den planmäßigen Netzaus- und -umbau in Westfalen hatte. Außerdem gibt er Einblicke in die Entwicklungen seit der Neuordnung des Schienenverkehrs bis zum Jahr 2009 in Westfalen. Des Weiteren gibt es Hinweise zu weiterführender Literatur.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00005069" }

  • Konversion des Gütersloher Flughafens

    Im Oktober 2010 erklärte der britische Premierminister David Cameron, dass die in Deutschland stationierten Soldaten samt ihrer Familien bis 2020 zurückkehren sollten. Mit dem für 2016 angekündigten Abzug der britischen Streitkräfte vom Flughafen in Gütersloh endet auch dessen 80-jährige Geschichte. Folglich wird dieser frei für eine anderweitige Nutzung. Hinweise auf ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00013376" }

  • Die Ladeinfrastruktur für E-Autos in Westfalen

    In Zeiten des Klimawandels und immer neuer Skandale in der Automobilbranche werden die Rufe nach umweltfreundlichen Mobilitätsalternativen lauter. Im Mittelpunkt steht dabei die Elektromobilität und ihre Einsatzmöglichkeiten im Individualverkehr. In diesem Artikel sollen die Entwicklung sowie der Status quo der Elektromobilität Westfalens dargestellt werden, wobei der ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00014186" }

  • Die kommunale Ladeinfrastruktur in Westfalen

    Die E-Mobilität in Deutschland steigt seit einigen Jahren enorm an, besonders stark stellt sich dieses Wachstum im Land NRW dar. Eine Grundvoraussetzung für diesen Anstieg ist die Ladeinfrastruktur, also die flächendeckende Versorgung mit Ladestationen. Von den ca. 1.600 Ladestationen in NRW liegen 689 in Westfalen, diese sind jedoch äußerst ungleichmäßig über die ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00014269" }

  • Die IAA Nutzfahrzeuge 2016

    Wie sieht die Mobilität und der Transport von morgen aus? Antworten können Schülerinnen und Schüler auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Hannover (22.-29.09.2016) erhalten. Die IAA ist ein idealer außerschulischer Lernort für die Auseinandersetzung mit den Themen vernetzte Fahrzeuge, automatisiertes Fahren, alternative Antriebe, Innovationen im Güter- ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00013078" }

  • Pioniere brauchen Rückhalt

    Nutzfahrzeuge bringen kontinuierlich neue und verbesserte Technologien auf die Straße. Sie gelten deshalb innerhalb der Automobilindustrie als Pioniere, da sie Innovationen einführen, die erst im zweiten Schritt in Pkw eingesetzt werden. Am Beispiel der Digitalisierung rund um das Fahrzeug ist dies derzeitig wieder der Fall.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00013077" }

  • Neue Formen des Transports

    Der boomende Onlinehandel führt durch kürzere Zyklen der Warenlieferungen, steigende Retourenzahlen von Paketsendungen zu einem höheren Transportaufkommen. Nutzfahrzeuge übernehmen den größten Anteil beim Transport in der Stadt. In Zukunft werden weitere Transportformen den Lkw ergänzen.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00013070" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 Eine Seite vor Zur letzten Seite