Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( (Systematikpfad: MATHEMATIK) und (Systematikpfad: STOCHASTIK) ) und (Lizenz: CC-BY-SA)

Es wurden 45 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
21 bis 30
  • Bernoulli-Kette (Mathematik)

    Wird ein Bernoulli-Experiment (d. h. ein Experiment mit nur zwei möglichen Ergebnissen) n-mal voneinander unabhängig wiederholt, so spricht man von einer Bernoulli-Kette der Länge n.

    Details  
    { "Serlo": "DE:DBS:56181" }

  • Mathe.Forscher am GaK/Galtonbrett

    Das Galtonbrett, benannt nach seinem Erfinder Francis Galton, ist ein mechanisches Modell, mit dem man die Grundzüge der Wahrscheinlichkeitsrechnung sehr gut veranschaulichen und erklären kann.

    Details  
    { "ZUM": "DE:DBS:54794" }

  • Absolute Häufigkeit

    Die absolute Häufigkeit gibt an, wie oft bei einem Experiment ein bestimmtes Ereignis eintritt. Als Anzahl ist sie immer eine natürliche Zahl zwischen Null und der Gesamtzahl von Versuchen.

    Details  
    { "Serlo": "DE:DBS:56007" }

  • Ergebnismenge (Mathematik)

    Die Ergebnismenge oder der Ergebnisraum ist die Menge aller möglichen Ergebnisse eines Zufallsexperiments . Bezeichnet wird die Ergebnismenge bzw. der Ergebnisraum zumeist mit dem griechischen Buchstaben Omega ("Omega").

    Details  
    { "Serlo": "DE:DBS:55924" }

  • Gegenereignis (Mathematik)

    Gegenereignis ist ein Begriff aus der Stochastik .

    Details  
    { "Serlo": "DE:DBS:56019" }

  • Hypothesentest (Mathematik)

    Bei einem Hypothesentest stehen sich zwei einander widersprechende Behauptungen / Vermutungen (sog. Hypothesen) gegenüber.

    Details  
    { "Serlo": "DE:DBS:56156" }

  • Stochastik

    Die Stochastik beschäftigt sich mit der Beschreibung und Untersuchung von Zufallsexperimenten. Jeder spezifische Ausgang eines Experiments wird als Ergebnis bezeichnet. Die Menge aller möglichen Ergebnisse eines Experiments heißt Ergebnisraum .

    Details  
    { "Serlo": "DE:DBS:55934" }

  • Vereinigungsmenge (Mathematik)

    Wenn A und B Mengen sind, dann ist die Vereinigungsmenge von A und B die Menge, die alle Elemente aus A und alle Elemente aus B enthält.

    Details  
    { "Serlo": "DE:DBS:56169" }

  • Varianz (Mathematik)

    Die Varianz ist ein Maß für die Abweichung einer Zufallsvariablen X von ihrem Erwartungswert in der Stochastik.

    Details  
    { "Serlo": "DE:DBS:55970" }

  • Baumdiagramm

    Das Baumdiagramm wird in der Stochastik zur Darstellung möglicher Versuchsausgänge von Zufallsexperimenten verwendet. Mit einem Baumdiagramm kann man unter anderem die Wahrscheinlichkeiten der verschiedenen Versuchsausgänge in einfacher Weise bestimmen.

    Details  
    { "Serlo": "DE:DBS:56034" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 Eine Seite vor Zur letzten Seite