Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( (Freitext: "19. JAHRHUNDERT") und (Lernressourcentyp: ARBEITSBLATT) ) und (Quelle: "learn:line NRW")

Es wurden 10 Einträge gefunden


Treffer:
1 bis 10
  • Infoblatt Sozialgeschichte: Die Rolle der Frau vom 19. Jahrhundert bis heute

    Fragen und Ankreuzaufgaben zur sozialen Situation der Frau in Deutschland. Zunächst wird nach den Bestimmungen in der Arbeitswelt für proletarische und bürgerliche Frauen 19. Jahrhundert gefragt, dann nach der Bedeutung des Rollenmodells des natürlichen Geschlechtscharakters für die Frau. Weitere Fragen betreffen die Frauenfrage im 19. Jahrhundert, die Arbeitsbereiche der ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00017782" }

  • Reformen und Rebellen

    Das Arbeitsblatt für die Sekundarstufe I enthält acht Fragen und Ankreuzaufgaben zu den sozialen Bedingungen in Deutschland vom 15. bis zum 19. Jahrhundert. Als Grundlage für dieses Arbeitsblatt dient das Kapitel 1 aus dem Arbeitsheft „Sozialgeschichte Band I: Vom späten Mittelalter bis zum Zweiten Weltkrieg“ ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00018213" }

  • Infoblatt Sozialgeschichte: Arbeit und Arbeitsschutz im 19. Jahrhundert

    Das Infoblatt zur Ständigen Geschichtsausstellung im BMAS Berlin "In die Zukunft gedacht" führt kurz in die Geschichte des Arbeitsschutzes ein, vertieft in Form von Fragen und bietet einen Überblick über alle Publikationen des BMAS zur Ausstellung. Damit eignet sich das Infoblatt gut zur Vorbereitung eines Ausstellungsbesuchs, kann aber auch ohne Besuch im ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00003069" }

  • Materialien für den Geschichtsunterricht: Preußen & Westfalen

    Unterrichtsmaterial begleitend zur Webserie "Preußen und Westfalen". Diese Serie ist für Lehrkräfte kostenlos über Edmond NRW, über den Westfalen-Medien Shop des LWL-Medienzentrums für Westfalen und über YouTube verfügbar.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00016034" }

  • Nation ohne Staat – Polen im 19. Jahrhundert

    Nach der dritten Teilung Polens 1795 durch Preußen, Russland und Österreich verschwand Polen als Staat für 123 Jahre von der politischen Landkarte Europas. Bis heute wirkt diese Zeit der Teilungen in Polen als Trauma nach. Wie kann eine Nation ohne eigenen Staat überleben? Das folgende Modul soll den SchülerInnen einen Überblick über die wichtigsten Berührungspunkte ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00015700" }

  • Energie macht Schule - Interaktive Arbeitsblätter - Anfänge der Elektrizität

    Das zweiseitige interaktive Arbeitsblatt gibt einen Überblick zu den Anfängen der Elektrizität im ausgehenden 19. Jahrhundert. Ein einführender Informationstext bietet hinreichende Hintergründe zu Dampfmaschine, Generator oder Glühbirne. In einem Quiz, sowie einer Bild-Zeitstrahl-Zuordnung können die Schülerinnen und Schüler dann das Erlernte anwenden und sich selbst ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00008232" }

  • Deutsche Polenlieder im Vormärz

    Als Folge der drei Teilungen durch Preußen, Österreich und Russland (1772, 1773, 1795) existierte Polen im 19. Jahrhundert nicht mehr als souveräner Staat. Vor allem im russischen Teilungsgebiet versuchten polnische Aufständische in mehreren aussichtslosen Erhebungen, bei denen mehrere Tausend Freiheitskämpfer ihr Leben ließen, die Unabhängigkeit des Landes ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00015677" }

  • Leo Hendrik Baekeland und das Bakelit

    Die Geschichte des ersten Kunststoffes liest sich wie ein Krimi. Lange wetteiferten Chemiker darum, wer als erster einen künstlichen Werkstoff herstellen konnte. Dieses Material sollte sich zunächst wie Ton, Glas und Bronze formen lassen, um danach in dieser Form zu bleiben. Auch der Belgier Leo Hendrik Baekeland experimentierte im 19. Jahrhundert – bis er ein schwarzes, ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00001889" }

  • Die mittelalterliche deutsche Ostsiedlung

    Die "deutsche Ostsiedlung“ war im deutsch-polnischen Kontext immer eine Frage der jeweiligen Perspektive. Besonders zur Zeit des Aufkommens nationalen Gedankenguts im 19. Jahrhundert wurde die Beurteilung dieser historischen Phase rückblickend von beiden Seiten häufig national(istisch) interpretiert. Die "deutsche Ostkolonisation“ (deutsche Sichtweise) stand dem ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00015697" }

  • Revolution 1848 - Selbstlernmodule Geschichte

    Die politische Landkarte Europas sah zu Beginn des 19. Jahrhunderts ganz anders aus als heute. Damals gab es entweder große Kaiserreiche (wie Russland oder Österreich-Ungarn) oder – im Falle der deutschen Länder – verschiedene kleinere Staaten und Fürstentümer. Heute gliedert sich Europa meist in Nationalstaaten, in denen die Menschen dieselbe Sprache sprechen. Die Idee ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00008064", "RP": "DE:SODIS:RP-07955911" }