Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( ( (Freitext: PHYSIK) und (Bildungsebene: "SEKUNDARSTUFE II") ) und (Lizenz: CC-BY-NC-SA) ) und (Systematikpfad: "KLASSISCHE MECHANIK")

Es wurden 14 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Experiment: Untersuchung des Luftdrucks innerhalb eines Müllbeutels (Klasse 8-11)

    Mithilfe der App Phyphox wird der Luftdruck innerhalb eines Müllbeutels bestimmt und experimentell untersucht. Ziel ist die Abhängigkeit des (Luft-) Drucks von Gewichtskraft und Fläche experimentell herauszufinden. Dazu bauen die Schülerinnen und Schüler ein Experiment selbstständig auf und führen dieses durch. Die Schülerinnen und Schüler nehmen Messwerte digital ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00015120" }

  • Geschwindigkeit eines Fußballs mit der App Phyphox messen (Klasse 5-13)

    Die Schülerinnen und Schüler messen mit Hilfe der App Phyphox die Geschwindigkeit eines geschossenen Fußballs. Ziele dieses Bausteins sind zunächst die Vorbereitung und Durchführung eines Experiments in Kleingruppen. Im späteren Verlauf geht es auch um die Optimierung des Experiments sowie die Bestimmung der (mittleren) Geschwindigkeit eines geschossenen ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00015127" }

  • Freier Fall (Klasse 10-11)

    Mit diesem Baustein können die Schülerinnen und Schüler experimentell den freien Fall mit der App Phyphox erforschen. Ziele des Bausteins sind die Messung der Erdbeschleunigung mit dem Smartphone sowie die Erstellung und Auswertung des Weg-Zeit- und des Geschwindigkeit-Zeit-Diagramms. Anschließend wir auf die Herleitung des Weg-Zeit-Gesetzes für den freien Fall ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00015124" }

  • Bewegung eines Fadenpendels (Klasse 12-13)

    Mittels der App Phyphox, welche auf verschiedene Sensoren der Smartphones zurückgreift, soll die Bewegung eines Fadenpendels analysiert werden. In diesem Baustein planen die Schülerinnen und Schüler ein Experiment, führen dieses durch und werten es aus. Zudem bestimmen sie die Periodendauer des Pendels und erwerben Kompetenzen im Umgang mit der Smartphone-App ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00015121" }

  • Höhenmessung mithilfe des Luftdrucks (Klasse 10-13)

    Das Smartphone als Messinstrument: Mithilfe des Luftdrucksensors und der App phyphox werden Höhenunterschiede bestimmt. Ziel ist es, Fachwissen zur Höhenformel zu erlangen und eine Methode zu entwickeln, wie mithilfe des Luftdrucksensors des Smartphones die Höhe des Schulgebäudes bestimmt werden kann.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00015142" }

  • Akustische Bestimmung der Erdbeschleunigung (Klasse 11)

    Dieser Baustein beinhaltet die Durchführung und Auswertung eines funktionsfähigen Versuchs zur akustischen Bestimmung der Erdbeschleunigung sowie die experimentelle Anwendung des Strecke-Zeit-Gesetzes der gleichmäßig beschleunigten Bewegung.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00015097" }

  • Webseite: Partyversuche – Physikspaß für Jung und Alt

    Auf dieser Webseite des Projekts "Zauberhafte Physik" finden sich 31 Vorschläge für "zauberhafte“ Geburtstage, Feste mit vergnügten Leuten und Homeschooling. Thematisiert werden unter anderem Naturgesetze.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00016573" }

  • Erstaunlich Schnell: Geschwindigkeit, Akustik und der Doppler-Effekt (iStage 2)

    Ein Weg Schülerinnen und Schüler für physikalische Probleme zu begeistern ist, sie auf die Physik in alltäglichen Situationen aufmerksam zu machen. In der Unterrichtseinheit "Erstaunlich Schnell" untersuchen sie, warum sich nähernde und wegfahrende Fahrzeuge allein mit Hilfe des Gehörs unterscheiden lassen.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00016174" }

  • Kreisbewegung, Zentripetalkraft & Beschleunigungskurven mit dem Smartphone messen (iStage 2)

    Die Unterrichtseinheit "Beschleunigungsmessung mit dem Smartphone" vermittelt Schülerinnen und Schülern, wie sich die Auswirkungen der Beschleunigung mit dem Smartphone messen lassen. Bei zwei praktischen Versuchen mit einem Plattenspieler und einem sich drehenden Fahrgeschäft erforschen sie die Bewegung im kleinen und großen Maßstab.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00016167" }

  • Clevere Astronomen: Parallaxenmessungen im Weltall mit dem Smartphone (iStage 2)

    Die Entfernungen von Planeten, Sternen, Galaxien und anderen Himmelskörpern sind unvorstellbar groß. Durch sogenannte Parallaxenmessungen lassen sich diese dennoch errechnen. Wie genau das funktioniert zeigt die Unterrichtseinheit ‘Clevere Astronomen’ bei der die Schülerinnen und Schüler sich mit Hilfe ihres Smartphones vom Klassenzimmer ins Weltall ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00016168" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite