Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( ( (Systematikpfad: "FACHUNABHÄNGIGE BILDUNGSTHEMEN") und (Systematikpfad: VERBRAUCHERERZIEHUNG) ) und (Schlagwörter: WERBUNG) ) und (Systematikpfad: MEDIENERZIEHUNG)

Es wurden 20 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Mit eigenen Worten erklärt – Ein visuelles Wörterbuch zur Onlinewerbung

    Bannerwerbung, Pop-up, Gewinnspiel: Im Internet stoßen Kinder auf verschiedene Werbeformen, von denen jede ihr eigenes Erscheinungsbild und ihre eigene Bezeichnung hat. Manche Werbung ist eindeutig und als solche gut zu erkennen, andere dagegen kaum oder gar nicht. Im Internet begeben sich die Kinder auf Recherche nach den verschiedenen Werbeformen, lernen deren ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00011353" }

  • Lustige Werbe-Welt – Werbestrategien durchschauen

    Welche Werbung spricht Kinder an? Was gefällt ihnen daran, und warum? Indem Kinder sich bewusst mit ihren Vorlieben befassen, werden sie aufmerksam für die Inhalte und Gestaltungsmittel von Werbebotschaften, die sie begeistern. Das erweitert ihren Blick dafür, wie Werbung funktioniert, wie sie gekonnt zu verführen vermag, und ist eine gute Grundlage, auf der sie letztlich ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00011352" }

  • Lieblingsfiguren zum Greifen nah

    Wenn Kinder die Spielwarenabteilung im Kaufhaus besuchen, könnten sie glauben, sie seien in den Fernseher geraten: Ein Plüsch-Spongebob liegt auf einem Star Wars-Raumschiff aus Lego und daneben lacht Harry Potter von zahlreichen Tassen und Socken. Auch im Internet sind die Helden und Heldinnen aus Film und Fernsehen zahlreich vertreten: Ob in kleinen Spielen oder in gut ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00011350" }

  • Gesucht wie! Suchmaschinen für Kinder

    Beim Surfen auf Websites kommt es vor, dass Kinder durch Werbung abgelenkt und von ihrem eigentlichen Ziel abgehalten werden. Besonders ist das der Fall, wenn Kinder Werbung und Inhalt nicht sicher unterscheiden können, etwa, weil beides ähnlich gestaltet ist. Oder sie stoßen auf Werbeformen, die sie noch nicht kennen und von denen sie daher nicht wissen, wie sie diese ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00011349" }

  • YouTube entschlüsselt: Selbst zum Medienmacher werden

    YouTube ermöglicht seinen Nutzerinnen und Nutzern, eigene Inhalte zu präsentieren und so gewissermaßen zum selbstständigen Medienschaffenden zu werden. Dazu gehört es auch, auf und für den eigenen Videokanal in vielfältiger Form Werbung zu betreiben. Um das Geschäftsmodell hinter YouTube zu verstehen, machen die Kinder ihre eigenen Erfahrungen, indem sie die ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00011344" }

  • Meine Lieblingsseite: Alles Werbung oder was?

    Auch im Internet haben Kinder ihre Vorlieben. Sie wollen Neues entdecken, sich über ihre Stars oder über Spielzeug informieren, sie wollen spielen und mit anderen Kindern chatten. Mit Begeisterung steuern sie die Seiten an, die ihnen all das zu bieten haben. Auf vielen ihren Lieblings-Websites gibt es Werbung in unterschiedlichster Form, nicht alles ist für Kinder als ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00011342" }

  • Durchschaut: Stars werben im Netz

    Geht es um Werbung im Internet, nehmen Stars und Prominente eine zentrale Rolle ein. Egal ob auf eigenen Internetseiten, bei twitter, YouTube oder facebook: Bekannte Gesichter aus der Welt des Films, des Sports und der Musik werben auf unterschiedlichen Plattformen. Von Justin Bieber über Jennifer Lawrence bis hin zu Thomas Müller: Gerade die Stars, die bei älteren Kindern ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00011345" }

  • Sag's mit anderen Worten – Werbesprüche und ihre Botschaft

    Werbung will auffallen und dazu ist sie ausgesprochen erfindungsreich. Die Sprache ist ihr wichtigstes Werkzeug. Mit Reimen, Sprüchen und Wortschöpfungen weckt sie Gefühle, macht sie stutzig, geht sie ins Ohr und bleibt im Gedächtnis. Die Kinder tun es den Werbestrategen gleich und erfinden ihre eigenen Markennamen mit dazugehörigen Slogans.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00011354" }

  • Erklärvideo zum Geschäftsmodell kostenloser Apps

    Der Markt an Apps für Smartphones und Tablets ist gross und vielfältig, für viele müssen Nutzerinnen und Nutzer nichts zahlen. Doch wie können Entwicklerinnen und Programmierer von kostenlosen Apps dann daran verdienen? Auf diese Frage weiß Tatjana Halm, Rechtsexpertin der Verbraucherzentrale Bayern e.V. Antwort und erklärt im Video vier verschiedene Geschäftsmodelle ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00012517" }

  • Ich wünsch mir was – zum Umgang mit Taschengeld

    Werbung in all ihren Formen legt es darauf an, Wünsche zu wecken und zum Kaufen anzuregen. Kinder werden dabei genauso angesprochen wie Erwachsene. Der Unterschied: Um sich ihre Wünsche zu erfüllen, brauchen Kinder finanzielle Unterstützung, etwa in Form von Geburtstagsgeschenken, „Spenden“ von den Großeltern oder eben durch das eigene Taschengeld, das ihnen frei zur ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00011348" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite