Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( ( ( (Systematikpfad: BIOLOGIE) und (Systematikpfad: "ALLGEMEINE BIOLOGIE") ) und (Systematikpfad: EVOLUTION) ) und (Bildungsebene: "SEKUNDARSTUFE II") ) und (Systematikpfad: STAMMESGESCHICHTE)

Es wurden 16 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Phylogenetischen Stammbaum erstellen

    Der Unterrichtsvorschlag ”Bioinformatik mit Stift und Papier: wie man einen phylogenetischen Stammbaum aufstellt” enthält zahlreiche Beispiele (DNA - Sequenzen...) und Aufgaben samt Lösungen. Der in SEK I und eher II benutzbare Vorschlag ist auf der Seite Scienceinschool.org in zahlreichen Sprachen kostenlos herunterladbar.

    Details  
    { "HE": "DE:HE:1794957" }

  • Die Endosymbiontentheorie


    Details  
    { "HE": "DE:HE:3132097" }

  • Vom Einzeller zum Vielzeller

    Die knappe Übersicht des Kollegen Busse gibt mit einigen Abbildungen knapp Informationen zum Thema.

    Details  
    { "HE": "DE:HE:3132575" }

  • BIOMAX 34: Der Ursprung des Lebens - wie Einzeller kooperieren lernten

    Eine Zelle, die sich eine andere einverleibt, wovon beide profitieren: Was vor rund eineinhalb Milliarden Jahren als lockere Wohngemeinschaft begann, wurde zu einer der wichtigsten Stationen auf dem Weg zu vielzelligem Leben. Für den russischen Naturforscher Konstantin Mereschkowski, Vater der Endosymbiontentheorie, lieferten Flechten den ersten Hinweis, dass die Kombination ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:59232" }

  • Lückentext zur Endosymbiontentheorie

    Der online lösbare, für die Oberstufe konzipierte Lückentext stammt aus dem Begleitmaterial einer DVD.

    Details  
    { "HE": "DE:HE:3132098" }

  • Vom Einzeller zum Vielzeller

    Dictyostelium   discoideum ist   ein   einzelliger amöboider   Bodenbewohner,   der   sich   von Bakterien und anderen Mikroorganismen, z.B. Hefen,       ernährt      (vegetatives       Stadium, Wachstumsstadium). Wenn die Nahrungsquelle erschöpft     ist     (Hungersignal),     bilden     die ursprünglich gleichartigen, ...

    Details  
    { "HE": "DE:HE:3132896" }

  • Vom Einzeller zum Vielzeller

    Der Ausschnitt (6:58 min) aus der SWR Reihe ”Odysso” zeigt anschaulich die Entwicklung.

    Details  
    { "HE": "DE:HE:3132580" }

  • Darstellung der Endosymbiontentheorie

    Die ältere Darstellung erläutert Endosymbionten- und Hydrogentheorie.

    Details  
    { "HE": "DE:HE:3132096" }

  • Endosymbiontentheorie

    Das 2015 publizierte Kurzvideo der Max Planck Gesellschaft (4:51min) zeigt: Chloroplasten und Mitochondrien sind keine gewöhnlichen Organellen in der Zelle, denn sie stammen ursprünglich von Bakterien ab. Im Laufe der Evolution haben sich diese immer mehr an die Partnerschaft mit ihren Wirtszellen angepasst.

    Details  
    { "HE": "DE:HE:3132094" }

  • Endosymbiontentheorie

    Nach der Endosymbiontentheorie nimmt man an, dass sich die Eukaryoten aus den Prokaryoten entwickelt haben. Ablauf und Belege stellt Kollege Helmich auf seiner Homepage dar - und verweist auch auf Texte, die sich mit Argumenten der Kritiker auseinandersetzen.

    Details  
    { "HE": "DE:HE:3132095" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite