”Das ist wie die Mona Lisa” – Älteste Fotografie zurück in Europa

h t t p : / / w w w . h e i s e . d e / f o t o / m e l d u n g / D a s - i s t - w i e - d i e - M o n a - L i s a - A e l t e s t e - F o t o g r a f i e - z u r u e c k - i n - E u r o p a - 1 6 5 5 5 9 0 . h t m l

Rotbraunes gedämpftes Licht fällt auf einen schwarzen Kasten. Unter einer Glasplatte geschützt durch das Edelgas Argon liegt sie: die älteste Fotografie der Welt. Nach 50 Jahren kehrt das Bild mit dem Titel ”Der Blick aus dem Fenster in Le Gras” vorübergehend nach Europa zurück. Ab 9. September ist es in den Mannheimer Reiss-Engelhorn-Museen zu sehen. Die Aufnahme gelang dem Franzosen Joseph Nicéphore Niépce 1826 auf einer Zinnplatte - ein Unikat. ”Das ist wie die Mona Lisa oder die Blaue Mauritius”, so Kurator Claude Sui am Montag bei der Pressevorstellung des Bildes. Quelle: Heise

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Unterrichtsplanung

Lizenz:

Keine Angabe

Schlagwörter:

Fotografie

Ortsbezüge:

Europa

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; musische Fächer; Bildende Kunst; Grundlagen künstlerischen Schaffens; Foto, Film, Video; Fotografie

Geeignet für:

Lehrer