Planet Schule: ¡Burro, burro!

h t t p : / / w w w . p l a n e t - s c h u l e . d e / w i s s e n s p o o l / b u r r o / i n h a l t . h t m l

¡Burro, burro! ist eine motivierende Serie von fünf- bis siebenminütigen Filmen für den Anfangsunterricht. Der Aufbau der elf Folgen ist immer gleich: Josina (19) oder Lukas (18) sind in Barcelona und sprechen kein Wort Spanisch. Sie erhalten knifflige Aufträge wie "Kaufe Brot", "Lade ein jemanden zum Eis ein" oder "Lerne mit Bällen zu jonglieren". Als Hilfsmittel haben sie nur ein kleines Wörterbuch. Die kurzen Episoden eigenen sich sehr gut für den Anfangsunterricht und passen zu den ersten Einheiten im Schulbuch, wenn es ums Kennenlernen, Wegbeschreibungen, Einkaufen oder Freizeitaktivitäten geht. Die Filme bieten zahlreiche motivierende Sprachanlässe und machen Lust auf die Fremdsprache. Der Schwerpunkt der begleitenden Unterrichtsvorschläge liegt auf der mündlichen Kommunikation, bei der einfache Gesprächssituationen in authentischen Situationen geübt werden.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Audiovisuelles Medium; Arbeitsblatt; Unterrichtsplanung

freie Schlagwörter:

Spanisch (Fremdsprache); Landeskunde Spanien; spanische Kultur; in Alltagssituationen verständigen; Kontakte herstellen; Auskünfte einholen und über sich geben; Einkäufe machen; nach dem Weg fragen; Freizeitaktivitäten

Sprache:

de; es

Themenbereich:

Schule Sprachen und Literatur Fremdsprachen
Schule Sprachen und Literatur Spanisch
Schule Sprachen und Literatur Spanisch Sprachliche Fertigkeiten
Schule Sprachen und Literatur Spanisch Landeskunde
Schule Sprachen und Literatur Spanisch Bilingualer Unterricht

Geeignet für:

Schüler; Lehrer