SUPRA - Warm - Kalt - Einheit 7: Macht eine Wollmütze die Ohren warm? Temperaturangleich bei Menschen und Säugetieren

h t t p : / / w w w . s u p r a - l e r n p l a t t f o r m . d e / i n d e x . p h p / l e r n f e l d - n a t u r - u n d - t e c h n i k / w a r m - k a l t / e i n h e i t - 7 - m a c h t - e i n e - w o l l m u e t z e - d i e - o h r e n - w a r m - t e m p e r a t u r a n g l e i c h - b e i - m e n s c h e n - u n d - s a e u g e t i e r e n

Die Plattform bietet Grundschullehrkräften Unterstützung für die Planung, Vorbereitung und Umsetzung von Unterrichtssequenzen im Sachunterricht. Ziele der Einheit: Die Schülerinnen und Schüler sollen + erfahren, dass Menschen eine konstante Temperatur von etwa 36°C haben müssen, da sie sonst krank werden, + erfahren, wie Menschen ihre Körpertemperatur konstant halten, + erläutern können, dass wir uns durch richtige Kleidung vor Erkältung schützen können, da die in der Kleidung eingeschlossene Luft den Temperaturangleich an die uns umgebende Luft behindert.

Höchstalter:

15

Mindestalter:

6

Bildungsebene:

Primarstufe; Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Arbeitsblatt; Unterrichtsplanung

Lizenz:

CC-by

Schlagwörter:

Naturwissenschaften; Biologie; Physik; Wärme; Sachunterricht; Thermometer

freie Schlagwörter:

NaWi; Naturwissenschaft; Warm; Kalt

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; Grundschule; Sachkunde
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Biologie

Geeignet für:

Schüler; Lehrer