Audioführung gegen Antisemitismus und Fremdenfeindlichkeit

h t t p : / / w w w . h o e r p o l . d e /

„HÖRPOL - Erinnerungen für die Zukunft“ ist eine Audioführung durch Berlin-Mitte über Jüdische Geschichte, Antisemitismus und Fremdenfeindlichkeit für Jugendliche von 14 bis 21 Jahren, insbesondere für Gruppenreisen und Schulklassen-Exkursionen ab Klasse Neun, für ALLE Schultypen. Die Nutzung von HÖRPOL ist kostenlos: Die notwendigen MP3s, ein Stadtplan und die begleitenden Schulmaterialien liegen zum Download auf der Homepage bereit.

Autor:

Hans Ferenz: HansFerenz@Berlin.de

Bildungsebene:

Sekundarstufe I Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Arbeitsblatt

Schlagwörter:

Geschichtsunterricht Antisemitismus Fremdenfeindlichkeit Schule

freie Schlagwörter:

Deutscher Bildungsmedien-Preis; digita 2010; Audioführung; Geschichte (HISTOR)

Ortsbezüge:

Berlin

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule sozialkundlich-philosophische Fächer
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Geschichte
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Geschichte Epochen
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Geschichte Epochen Neueste Geschichte seit 1990

Geeignet für:

Lehrer; Schüler