Clevere Astronomen: Parallaxenmessungen im Weltall mit dem Smartphone (iStage 2)

h t t p s : / / w w w . s c i e n c e - o n - s t a g e . d e / m a t e r i a l / c l e v e r e - a s t r o n o m e n - p a r a l l a x e n m e s s u n g e n - i m - w e l t a l l - m i t - d e m - s m a r t p h o n e - i s t a g e - 2

Die Entfernungen von Planeten, Sternen, Galaxien und anderen Himmelskörpern sind unvorstellbar groß. Durch sogenannte Parallaxenmessungen lassen sich diese dennoch errechnen. Wie genau das funktioniert zeigt die Unterrichtseinheit ‘Clevere Astronomen’ bei der die Schülerinnen und Schüler sich mit Hilfe ihres Smartphones vom Klassenzimmer ins Weltall denken.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Audiovisuelles Medium; Grafik; Text; Arbeitsblatt; Unterrichtsplanung

Lizenz:

CC-by-nc-sa

Schlagwörter:

Smartphone; Handy; Weltall; Weltraum; Entfernung; Stern; Planet; Experiment; Entfernungsmessung

freie Schlagwörter:

MINT; All; Parallaxenmessung; Parallaxen; Galaxie

Sprache:

de; en

Themenbereich:

Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Physik; Klassische Mechanik; Kinematik, Dynamik
Schule; praktische Fächer; Sport; Sportwissenschaft; Bewegungslehre
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Medienerziehung; Ergebnisse aktiver Medienarbeit
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Mathematik
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Physik
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Physik; Astronomie; Himmelskinematik
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Physik; Astrophysik, Geophysik

Geeignet für:

Lehrer