Wernigerode im Museum ausstellen (PDF-Dokument)

h t t p : / / w w w . b i l d u n g - l s a . d e / p o o l / R R L _ L e h r p l a e n e / N i v e a u b e s t i m m e n d e _ A u f g a b e n _ S K S / 2 0 1 2 / g e s c h / n b a _ s k s _ g e s c h _ s 4 . p d f

Die niveaubestimmende Aufgabe kann während bzw. am Ende des Kompetenzschwerpunktes Lebenswelten des Spätmittelalters eingesetzt werden. Ihre erfolgreiche Be¬arbeitung setzt Kompetenzen in allen vier fachspezifischen Bereichen auf dem Endniveau der Schul-jahrgänge 5/6 voraus. Empfehlenswert ist es, vor der Lösung der Aufgabe ein lokales bzw. regionales Museum zu besuchen, um dort unter anderem zu erfahren, wie Ausstellungstafeln aufgebaut sind und erstellt werden. Die vorliegende niveaubestimmende Aufgabe sollte möglichst in Zusammenarbeit mit einem Museum regional modifiziert werden, so dass die Arbeitsergebnisse der Schülerinnen und Schüler nicht nur in der Klasse, sondern auch mit Museumsmitarbeiterinnen und -arbeitern ausgewertet und ggf. vor Ort, z. B. in einer kleinen Sonderausstellung präsentiert werden können. (PDF-Dokument)

Höchstalter:

13

Mindestalter:

10

Autor:

Dr. Both, Siegfried(Leitung der Implementationsfachgruppe); Dening, Ole; Dr. Lagatz, Uwe (fachwissenschaftliche Beratung); Mende, Bettina; Usener, Uta

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Aufgabe

Lizenz:

CC-by-nc-sa

freie Schlagwörter:

Mittelalterliche Stadt

Sprache:

deutsch

Themenbereich:

Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Geschichte Epochen Mittelalterliche Geschichte Kaiser, Kirche, Reich

Geeignet für:

Lehrer; Schüler