Un piso compartido en Madrid

h t t p s : / / w w w . l e h r e r - o n l i n e . d e / u n t e r r i c h t / s e k u n d a r s t u f e n / f r e m d s p r a c h e n / s p a n i s c h / u n t e r r i c h t s e i n h e i t / u e / u n - p i s o - c o m p a r t i d o - e n - m a d r i d /

In dieser Spanisch-Unterrichtseinheit interagieren die Schülerinnen und Schüler in einer simulierten Community zum Thema Wohnungssuche und festigen dadurch ihr Vokabular rund um die Themen Selbstvorstellung und Wohnen. Sie erweitern neben der Festigung von Dialogsituationen ihre Fähigkeit zum Verfassen von E-Mails und PowerPoint-Präsentationen in spanischer Sprache.

Anbieter:

Lehrer-Online | Eduversum GmbH, Taunusstr. 52, 65183 Wiesbaden

Autor:

Petra Lipsmeier

Lange Beschreibung:

Das begleitende Unterrichtsmaterial beinhaltet Rollenkarten (dueños de pisos y buscadores), die zur Simulation in der Community beitragen. Die Schülerinnen und Schüler bekommen verschiedene Arbeitsblätter mit einer ihrer Rolle entsprechenden Situationsbeschreibung und Aufgabe (sich selbst vorstellen, E-Mails verfassen, Forengespräche führen, Vokabular aus spanischen Texten entnehmen). Zudem gibt es eine die Unterrichtseinheit übergreifende Aufgabe (Erstellen einer PowerPoint-Präsentation zu Madrid).

Bildungsebene:

Sekundarstufe I Sekundarstufe II

Lizenz:

CC-by-sa

Ortsbezüge:

Spanien

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule Sprachen und Literatur Spanisch
Schule Sprachen und Literatur Spanisch Allgemeines, Überblick
Schule Sprachen und Literatur Spanisch Fachdidaktik
Schule Sprachen und Literatur Spanisch Literatur
Schule Sprachen und Literatur Spanisch Methodik, Beiträge zur Entwicklung von Methodenkompetenz
Schule Sprachen und Literatur Spanisch Sprache, Sprachliche Fertigkeiten, Kompetenzen

Geeignet für:

Lehrer