Die Pfahlramme

h t t p : / / w w w . b - l s a . d e / i n d e x . p h p ? K A T _ I D = 1 7 3 1 # a r t 1 4 7 6 5

Pfähle werden zur Befestigung des Ufers bei Kanälen, oder des Untergrundes von Häusern in den Boden gerammt. Dazu benutzt man früher, aber auch noch heute Pfahlrammen. ... Diese Aufgabe dient der Entwicklung folgender Kompetenzen: Die Schülerinnen und Schüler können - Bewegungsvorgänge in Natur und Technik energetisch beschreiben, - potentielle und kinetische Energien berechnen, - die Anwendung kraftumformender Einrichtungen beschreiben

Höchstalter:

16

Mindestalter:

12

Autor:

IFG Physik, LISA

Bildungsebene:

Berufliche Bildung; Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Aufgabe

Lizenz:

CC-by-nc-sa

freie Schlagwörter:

Bewegung; Energie; potentiell; kinetisch; Kraftumformende Einrichtung

Sprache:

deutsch

Themenbereich:

Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Physik; Mechanik; Kinematik, Dynamik
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Physik; Mechanik; Technische Anwendungen

Geeignet für:

Lehrer; Schüler