Aufbau der Materie - Black Box Experiment

h t t p : / / p r i m a s . p h - f r e i b u r g . d e / m a t e r i a l i e n / n a t i o n a l e - m a t e r i a l s a m m l u n g / p h y s i k / 1 6 2 - a u f b a u - d e r - m a t e r i e - b l a c k - b o x - e x p e r i m e n t . h t m l

Um eine Vorstellung über den inneren Aufbau von Materie zu bekommen führen Wissenschaftler z.B. an Teilchenbeschleunigern aufwändige Experimente durch. Immer mehr experimentelle Erkenntnisse ergeben dann ein immer genaueres Bild der inneren Struktur. Die Untersuchung einer Black Box soll diesen forschenden Erkenntnisprozess modellhaft veranschaulichen. Die Schüler formulieren dabei Hypothesen, planen Experimente, führen diese durch und präsentieren ihre Ergebnisse in Form einer wissenschaftlichen Konferenz.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Audiovisuelles Medium; Text; Arbeitsblatt

Lizenz:

CC-by-nc-sa

Schlagwörter:

Physik; Atom; Experiment

freie Schlagwörter:

forschendes Lernen; MINT; Teilchenbeschleunigung

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Physik
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Physik; Atomphysik
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Physik; Nachweismethoden

Geeignet für:

Lehrer