Ingo Schulze: Simple Storys - Eine "Hypertext-Interpretation" (Unterrichtseinheit)

h t t p s : / / w w w . l e h r e r - o n l i n e . d e / u n t e r r i c h t s e i n h e i t / u e / i n g o - s c h u l z e - s i m p l e - s t o r y s /

Dieser Unterrichtsvorschlag stellt das Projekt eines Deutsch-Leistungskurses vor, der die `Simple Storys` eingehend untersucht hat. Das Ergebnis der Analysen und Interpretationen ist eine umfangreiche Website, die viele Anregungen für die Arbeit mit dem Roman in Kurzgeschichtenform liefert. Schulzes Erinnerungen an seine DDR-Zeit sind simpel, aber poetisch und reich an Interpretationsansätzen. Lernziele dieser Unterrichtseinheit ist das Arbeiten mit der Textform Hypertext, das Erproben von Zugängen zu literarischen Texten, das Üben von Textproduktion, das Bewerten von eigener und fremder Textqualität, das Arbeiten mit verschiedenen Medien sowie das Nutzen des Internets als Publikationsmedium. Das Material steht zum Download zur Verfügung.

Anbieter:

Lehrer Online: Lehrer-Online | Eduversum GmbH, Taunusstr. 52, 65183 Wiesbaden

Autor:

Borrmann, Andreas; aborrmann@t-online.de

Lange Beschreibung:

Lehrer Online: Das Ergebnis im Internet: Simple Storys weitere Projekte

Bildungsebene:

Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Arbeitsblatt

Lizenz:

Lehrer Online: Frei nutzbares Material

freie Schlagwörter:

DEUTSCHUNTERRICHT; UNTERRICHT; UNTERRICHTSANREGUNG; SCHULZE; INGO; KURZGESCHICHTE; HYPERTEXT

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; Sprachen und Literatur
Schule; Sprachen und Literatur; Deutsch
Schule; Sprachen und Literatur; Deutsch; Literatur

Geeignet für:

Lehrer; Schüler