Arbeitsblatt Ludwig van Beethoven für die Grundschule

h t t p : / / w w w . m u s i k u n t e r r i c h t - g r u n d s c h u l e . d e / L u d w i g - v a n - B e e t h o v e n - A r b e i t s b l a t t - M u s i k . h t m

Ludwig van Beethoven gehört zu den bekanntesten Komponisten der Klassik, daher sollte er auch bereits in der Grundschule im Musikunterricht behandelt werden. Besonders interessant sind dabei seine Kindheit sowie die Tatsache, dass er, obwohl schwerhörig und später taub, noch immer Klavier spielen und komponieren konnte. Das vorliegende Arbeitsblatt richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 3. und/oder 4. Klasse der Grundschule. Es befasst sich mit dem Lebenslauf des Künstlers, mit seiner Kindheit, seinen Werken sowie mit Wissenswertem und Lustigem. Dabei liegt zunächst ein Lückentext zum Üben vor, der eine Art kurzen Lebenslauf beinhaltet. Dem schließen sich 3 interessante Fragen zu seiner Kindheit an. Der nächste Teil des hier von Ihnen gewählten Übungsblattes besteht aus 7 Aufgaben, in denen je ein Wort gesucht wird. Es geht dabei um die Werke Beethovens. Für jeden Buchstaben ist ein Strich als Platzhalter vorgegeben, der grüne Strich beziehungsweise der Buchstabe ergibt fortlaufend gelesen ein Lösungswort, welches die Musikrichtung seiner Werke benennt.

Autor:

S.Schenk; mtstar@gmx.de

Bildungsebene:

Primarstufe

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Beethoven, Ludwig van; Grundschule; Komponist; Lückentext; Musikunterricht

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; musische Fächer
Schule; musische Fächer; Musik
Schule; musische Fächer; Musik; Europäische Zeitstile
Schule; musische Fächer; Musik; Europäische Zeitstile; Klassik
Schule; musische Fächer; Musik; Europäische Zeitstile; Klassik; Beethoven

Geeignet für:

Lehrer; Schüler