Experimente zur raumzeitlichen Krümmung mit Alltagsgegenständen

h t t p : / / w w w . w i s s e n s c h a f t - s c h u l e n . d e / a l i a s / m a t e r i a l / e x p e r i m e n t e - z u r - r a u m z e i t l i c h e n - k r u e m m u n g - m i t - a l l t a g s g e g e n s t a e n d e n / 1 1 5 6 1 6 7

Viele Gegenstände aus dem Alltag eignen sich zur Darstellung der allgemeinen Relativitätstheorie oder Kosmologie. Im WIS-Beitrag finden sie eine Einkaufsliste und eine Anleitung, wie sie mit Gummibändern, Luftballons und verschiedenen Metermaßen raumzeitliche und räumliche Krümmung, sowie Abstandsmaße in Experimenten mit ihren Schülern richtig darstellen.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Arbeitsblatt; Unterrichtsplanung

Schlagwörter:

Naturwissenschaften; Physik; Übung; Lernmaterial

freie Schlagwörter:

Physik und verwandte Wissenschaften; naturwissenschaftliche Bildung; physikalisches Phänomen; Experiment (Experiment)

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Biologie
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Chemie
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Physik

Geeignet für:

Schüler; Lehrer