YouTube entschlüsselt: Selbst zum Medienmacher werden

h t t p : / / w w w . k i n d e r - o n l i n e w e r b u n g . d e / m e t h o d e n / m e t h o d e n b a u k a s t e n / m e t h o d e / 5 f 8 8 f d 3 f 3 6 1 a 7 3 b 2 b e 8 e b 5 4 e 1 c 0 b 7 9 2 b . h t m l ? d e t a i l U i d = 2 5 6

YouTube ermöglicht seinen Nutzerinnen und Nutzern, eigene Inhalte zu präsentieren und so gewissermaßen zum selbstständigen Medienschaffenden zu werden. Dazu gehört es auch, auf und für den eigenen Videokanal in vielfältiger Form Werbung zu betreiben. Um das Geschäftsmodell hinter YouTube zu verstehen, machen die Kinder ihre eigenen Erfahrungen, indem sie die Instrumente und Strategien der „YouTuber“ ausprobieren.

Höchstalter:

15

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Website

Lizenz:

keine Angabe

Schlagwörter:

Werbung; Datenschutz

freie Schlagwörter:

Onlinewerbung; Methoden; YouTube

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Medienerziehung
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Wirtschaftskunde; Privater Haushalt; Verbrauchererziehung, Verbraucherschutz

Geeignet für:

Schüler; Lehrer