Abfall - Informationen für Lehrkräfte

h t t p s : / / w w w . b m u . d e / f i l e a d m i n / D a t e n _ B M U / P o o l s / B i l d u n g s m a t e r i a l i e n / g s _ a b f a l l _ h a n d r e i c h u n g _ l e h r e r . p d f

Abfall ist ein spannendes Thema, das Kinder zum Mitdenken und zum Mitreden animiert. Jeder von uns produziert täglich selbst Abfall und hat dabei seine eigenen Erfahrungen gesammelt. Wie Abfälle richtig getrennt werden und warum das wichtig ist, ist eines der Leitthemen dieses Bildungsmaterials. Die Schülerinnen und Schüler gehen der Frage nach, was aus dem Abfall wird, den wir täglich erzeugen, ob es sich lohnt den Abfall zu trennen und wie wichtig es ist, schon beim Einkauf darauf zu achten, möglichst wenig Abfälle entstehen zu lassen. Sie erfahren, dass Abfall eine Ressource ist, die sich nutzen lässt und wie dies in der Praxis geschieht.

Höchstalter:

9

Mindestalter:

6

Bildungsebene:

Primarstufe

Lernressourcentyp:

Unterrichtsplanung

Lizenz:

keine Angabe

Schlagwörter:

Nachhaltige Entwicklung; Recycling; Müllverwertung; Rohstoff; Kompost; Müllvermeidung

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; Grundschule; Sachkunde; Grunderfahrungen aus Chemie, Physik und Technik
Schule; Grundschule; Sachkunde; Tiere; Wildtiere
Schule; Grundschule; Sachkunde; Umwelterziehung; Müllanfall, Müllbeseitigung

Geeignet für:

Lehrer