Schloss Brake ? der Wandel vom Naturraum zum Repräsentativen lippischen Regierungssitz

h t t p : / / w w w . l w l . o r g / L W L / K u l t u r / W e s t f a l e n _ R e g i o n a l / S i e d l u n g / S c h l o s s _ B r a k e

Dieser Beitrag beschreibt, wie in den Naturraum rund um das Schloss Brake aus siedlungs- und befestigungstechnischen Gründen eingegriffen wurde und welche Veränderungen über die Jahrhunderte vorgenommen wurden. Des Weiteren gibt es Hinweise auf weiterführende Literatur.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Audiovisuelles Medium; Karte; Text; Arbeitsblatt

Lizenz:

Gemeinfrei

Schlagwörter:

Siedlungsgeschichte

freie Schlagwörter:

Brake

Ortsbezüge:

Naturraum; Westfalen

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geographie
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Heimatraum, Region
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Heimatraum, Region
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Heimatraum, Region
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geographie; Verkehrsgeographie
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geographie; Siedlungsgeographie

Geeignet für:

Schüler; Lehrer