Infoblatt: Sozialgeschichte: Die Rolle der Frau vom 19. Jahrhundert bis heute

h t t p s : / / w w w . s o z i a l p o l i t i k . c o m / f i l e a d m i n / u s e r _ u p l o a d / M a t e r i a l / M a t e r i a l a r c h i v / I n f o b l a e t t e r / I n f o b l a t t _ S o z i a l g e s c h i c h t e _ F r a u e n . p d f

Fragen und Ankreuzaufgaben zur sozialen Situation der Frau in Deutschland. Zunächst wird nach den Bestimmungen in der Arbeitswelt für proletarische und bürgerliche Frauen 19. Jahrhundert gefragt, dann nach der Bedeutung des Rollenmodells des natürlichen Geschlechtscharakters für die Frau. Weitere Fragen betreffen die Frauenfrage im 19. Jahrhundert, die Arbeitsbereiche der Frau im 19. Jahrhundert, Ziele der ersten Frauenvereinigungen, die Gründerin des Allgemeinen Deutschen Frauenvereins, die beiden Richtungen der Frauenbewegung in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, das Frauenwahlrecht, und die gesellschaftliche Rolle der Frau im Nationalsozialismus. Als Grundlage für dieses Arbeitsblatt dient den Schülerinnen und Schülern Kapitel 9 „Frauenarbeit, Frauenfrage, Frauenbewegung“ aus dem Arbeitsheft „Sozialgeschichte Band I: Vom späten Mittelalter bis zum Zweiten Weltkrieg“.

Höchstalter:

15

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Arbeitsblatt

Lizenz:

keine Angabe

Schlagwörter:

Gleichberechtigung Frauenbewegung

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Geschichte Epochen Neuere Geschichte Nationale Bewegungen und Deutsches Kaiserreich
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Geschichte Imperialismus und Erster Weltkrieg
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Geschichte Weimarer Republik
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Geschichte Industrialisierung und Soziale Frage
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Geschichte Restauration, Revolutionen des 19. Jahrhunderts
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Politik Gesellschaftspolitische Gegenwartsfragen Gleichberechtigung

Geeignet für:

Schüler; Lehrer