"Die sind auch völlig ungeniert im Fragen und Staunen." Ein Pionier der Kinderuni: Der Physiker Joachim Treusch.

h t t p s : / / w w w . b i l d u n g s s e r v e r . d e / i n n o v a t i o n s p o r t a l / b i l d u n g p l u s a r t i k e l . h t m l ? a r t i d = 3 2 2

Er gilt als Pionier der Kinderunis: Schon vor dreißig Jahren nahm Prof. Joachim Treusch, heute Vorstandsvorsitzender des Forschungszentrums Jülich, Kinder mit in die Uni, um ihnen die Welt der Physik zu erklären. Und auch heute noch schwärmt er von dem Wissensdurst, den Kinder mitbringen. Die Online-Redaktion von Bildung PLUS sprach mit ihm über den Boom von Kinderunis, den Nutzen, den auch Professoren daraus ziehen und warum Erwachsene wieder lernen müssen, Fragen zu stellen.

Autor:

Löffler, Udo [Interviewer]; Treusch, Joachim [Interviewter]

Bildungsebene:

Primarstufe; Sekundarstufe I; Hochschule

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

Schlagwörter:

Kind; Universität; Vorlesung; Neugier; Entdeckendes Lernen; Physik; Naturwissenschaften

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; Schulwesen allgemein
Schule; Schulwesen allgemein; Außerschulischer Lernort, Aktivitäten, Klassenfahrt, Exkursion

Geeignet für:

Lehrer; Schüler