Abgetaucht - Hummer, Qualle und Seescheide

h t t p : / / w w w . p l a n e t - s c h u l e . d e / w i s s e n s p o o l / a b g e t a u c h t / i n h a l t / s e n d u n g e n / h u m m e r _ q u a l l e _ u n d _ s e e s c h e i d e . h t m l

Auch in der zweiten Folge bleibt es spannend: Ausgestattet mit Mikroskopscanner, Röntgenkamera und einer mit wissenschaftlichen Informationen gefüllten Borddatenbank nähert sich das Mini-U-Boot den verschiedenen Meeresbewohnern. Erklärt wird die Gefährlichkeit des Hummers genauso wie die Tatsache, dass die Melonenqualle die Seestachelbeere bei lebendigem Leib verdaut. Der knappe elfminütige Film ist Teil der Reihe "Abgetaucht" über die Unterwasserwelt der Nordsee. Geeignet zum Einsatz der Eingangsklassen in der Sekundarstufe I, allerdings mit einem hohen sprachlichen Niveau.

Höchstalter:

15

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Audiovisuelles Medium

Schlagwörter:

Meeresbiologie; Lebensraum

freie Schlagwörter:

Wahrnehmung mit allen Sinnen; Wirbeltiere; Zelle; Beschreibung und Ordnung von wissenschaftlichen Phänomenen; Lebensraum Nordsee; Veränderung und Entwicklung; naturwissenschaftliche Denk- und Arbeitsweisen; Hummer; Quallen; Wirbellose Tiere; Unterwasserwelt; Angepasstheit von Tieren an Lebensräume

Ortsbezüge:

Nordsee

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Biologie
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Biologie; Allgemeine Biologie
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Biologie; Mikroorganismen
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Biologie; Evolution
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Biologie; Zellenlehre
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Biologie; Zoologie; Wirbellose
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Biologie; Weichtiere
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Biologie; Wirbeltiere; Fische

Geeignet für:

Schüler; Lehrer