Vom Einzeller zum Vielzeller

h t t p : / / w w w . w i s s e n s c h a f t - s c h u l e n . d e / s i x c m s / m e d i a . p h p / 1 3 0 8 / 0 8 0 9 1 7 - E x p e r i m e n t e - z u - D i c t y o s t e l i u m . p d f

Dictyostelium   discoideum ist   ein   einzelliger amöboider   Bodenbewohner,   der   sich   von Bakterien und anderen Mikroorganismen, z.B. Hefen,       ernährt      (vegetatives       Stadium, Wachstumsstadium). Wenn die Nahrungsquelle erschöpft     ist     (Hungersignal),     bilden     die ursprünglich gleichartigen, individuellen Zellen ein multizelluläres Aggregat. Auf der Plattform ”Wissenschaft in die Schulen” wird diese ausführliche Experimentbeschreibung der Uni Kassel publiziert.

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lizenz:

Keine Angabe

Schlagwörter:

Einzeller; Vielzeller

freie Schlagwörter:

Organisationsstufe

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Biologie; Allgemeine Biologie; Evolution; Stammesgeschichte
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Biologie; Allgemeine Biologie; Zellenlehre

Geeignet für:

Lehrer