Meine Lieblingsseite: Alles Werbung oder was?

h t t p : / / w w w . k i n d e r - o n l i n e w e r b u n g . d e / m e t h o d e n / m e t h o d e n b a u k a s t e n / m e t h o d e / 2 c 7 8 7 4 8 2 a 8 f 9 7 b 7 1 b 1 e a e 8 4 b 2 3 4 a 3 d e 6 . h t m l ? d e t a i l U i d = 4 1 4

Auch im Internet haben Kinder ihre Vorlieben. Sie wollen Neues entdecken, sich über ihre Stars oder über Spielzeug informieren, sie wollen spielen und mit anderen Kindern chatten. Mit Begeisterung steuern sie die Seiten an, die ihnen all das zu bieten haben. Auf vielen ihren Lieblings-Websites gibt es Werbung in unterschiedlichster Form, nicht alles ist für Kinder als solche zu erkennen. Und manche Seiten entpuppen sich gar als eine einzige Werbung, etwa für Spielzeug. Deshalb ist es wichtig, an konkreten Beispielen Kinder für das Thema zu sensibilisieren.

Höchstalter:

15

Mindestalter:

6

Bildungsebene:

Primarstufe; Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Website

Lizenz:

keine Angabe

Schlagwörter:

Werbung; Taschengeld

freie Schlagwörter:

Onlinewerbung; Methoden; Onlinespiele

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Medienerziehung
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Wirtschaftskunde; Privater Haushalt; Verbrauchererziehung, Verbraucherschutz

Geeignet für:

Schüler; Lehrer