KMap - Wissen mit Zusammenhang

h t t p s : / / k m a p . e u

In KMap sind Wissenskarten auf Wissenslandkarten angeordnet. Klickt man auf eine Karte, wird angezeigt, welche anderen Karten diese voraussetzt. So sieht man, wie alles zusammenhängt. Zu den Wissenskarten gibt es Erklärungen, Beispiele, (interaktive) Aufgaben und Links auf externe Ressourcen. Die Idee von KMap ist es, dem Schüler die Verantwortung für seinen Lernfortschritt zurückzugeben. Interaktive Aufgaben helfen ihm dabei, seinen aktuellen Wissensstand zu ermitteln. Durch einfärben der Karten auf den Wissenslandkarten kann er seinen Lernfortschritt visualisieren.

Autor:

hengels@gmail.com

Bildungsebene:

Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Anwendung/Software

Lizenz:

CC-by-sa, Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Schlagwörter:

Mathematik; Physik

freie Schlagwörter:

Wissenskarten; Wissenslandkarten; Interaktive Aufgaben

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Mathematik
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Physik

Geeignet für:

Lehrer; Schüler