Lieblingsfiguren zum Greifen nah

h t t p : / / w w w . k i n d e r - o n l i n e w e r b u n g . d e / m e t h o d e n / m e t h o d e n b a u k a s t e n / m e t h o d e / d 4 b a e e 1 e e 7 c f 1 e 8 1 c 6 5 a 0 0 5 d e 8 d 8 c 5 d 3 . h t m l ? d e t a i l U i d = 3 8 7

Wenn Kinder die Spielwarenabteilung im Kaufhaus besuchen, könnten sie glauben, sie seien in den Fernseher geraten: Ein Plüsch-Spongebob liegt auf einem Star Wars-Raumschiff aus Lego und daneben lacht Harry Potter von zahlreichen Tassen und Socken. Auch im Internet sind die Helden und Heldinnen aus Film und Fernsehen zahlreich vertreten: Ob in kleinen Spielen oder in gut gefüllten Online-Shops, jeder Klick führt zu noch mehr Material und damit zu noch mehr Stoff, aus dem Träume sind.

Höchstalter:

15

Mindestalter:

6

Bildungsebene:

Primarstufe; Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Website

Lizenz:

keine Angabe

Schlagwörter:

Werbung; Medienverbund; Spielzeug

freie Schlagwörter:

Onlinewerbung; crossmeidieales Marketing

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Medienerziehung
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Wirtschaftskunde
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Wirtschaftskunde; Privater Haushalt; Verbrauchererziehung, Verbraucherschutz

Geeignet für:

Schüler; Lehrer