Förderung der Sprachfähigkeit von Hauptschülerinnen und Hauptschülern

h t t p : / / w w w . u h l a n d s c h u l e . d e / s p r a c h p a g e / s p r a c h s t a r t . h t m

Das Projekt ´´Förderung der Sprachfähigkeit von Hauptschülerinnen und Hauptschülern´´ ist ein Gemeinschaftsprojekt des Seminars für Didaktik und Lehrerbildung (GHWRS) Nürtingen, der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd, der Dorfackerschule Tübingen-Lustnau, der Ersbergschule Nürtingen, der GHWRS Großbettlingen, der Hardtschule Ebersbach, der Raunerschule Kirchheim und der Uhlandschule Metzingen-Neuhausen. In diesem fächerübergreifenden Sprachprojekt sollen vor allem folgende Fähigkeiten ausgebildet werden: in sozialen Interaktionen miteinander sprechen; Informationen einholen (Lesen 1) und Literatur (Lesen 2).

Autor:

lz.uhlandschule@gmx.de

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Projekt

freie Schlagwörter:

LESEN; LESEFOERDERUNG; LESEMOTIVATION; LESEKULTUR; LESEKOMPETENZ; LESEERZIEHUNG; SPRACHFOERDERUNG; MIGRATION; MIGRANT; MIGRANTIN; FOERDERUNG; SPRECHEN; SPRACHE

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule Sprachen und Literatur
Schule Sprachen und Literatur Deutsch
Schule Sprachen und Literatur Deutsch Literatur

Geeignet für:

Lehrer; Schüler