Das Geheimnis des Bumerangs

h t t p : / / w w w . p l a n e t - s c h u l e . d e / w i s s e n s p o o l / a c h t u n g - e x p e r i m e n t / i n h a l t / 2 - s e n d u n g s s t a f f e l / d a s - g e h e i m n i s - d e s - b u m e r a n g s . h t m l

Ein Bumerang fliegt von selbst wieder zurück – jedenfalls, wenn er richtig geworfen wird. Aber was heißt das genau? Wir müssen den Bumerang so werfen, dass er in eine schnelle und stabile Drehbewegung kommt: Diese lässt ihn zu uns zurückkehren. Also reine Übungssache - zumindest, was die Wurftechnik angeht. Aber wie muss ein Bumerang beschaffen sein, damit das überhaupt klappt? Wir lassen ein extragroßes Exemplar anfertigen, um das Geheimnis des Bumerangs zu lüften.

Höchstalter:

15

Mindestalter:

6

Bildungsebene:

Primarstufe; Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Audiovisuelles Medium

Lizenz:

sonstige Lizenz

Schlagwörter:

Aerodynamik; Drehmoment; Experiment; Mechanik

freie Schlagwörter:

Kraft

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; Grundschule; Sachkunde; Grunderfahrungen aus Chemie, Physik und Technik
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Physik; Klassische Mechanik; Kinematik, Dynamik

Geeignet für:

Schüler; Lehrer