Qualität von Schule - Evaluation (Mecklenburg-Vorpommern)

h t t p : / / w w w . b i l d u n g - m v . d e / l e h r e r / q u a l i t a e t _ v o n _ s c h u l e / e v a l u a t i o n /

Die Evaluation stellt, neben weiteren Elementen wie beispielsweise der Schulprogrammarbeit, einen zentralen Baustein der Qualitätsentwicklung und -sicherung an Schulen in Mecklenburg-Vorpommern dar. Sie setzt sich aus interner und externer Evaluation zusammen. Diese ergänzen sich gegenseitig. Beide Evaluationstypen dienen der Weiterentwicklung von Schule und Unterricht. Ihre Ergebnisse sind Bestandteil der unmittelbaren Arbeit in und mit der Schule.

Autor:

poststelle@bm.mv-regierung.de

Bildungsebene:

Primarstufe Sekundarstufe I Sekundarstufe II Berufliche Bildung Spezieller Förderbedarf

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Externe Evaluation Interne Evaluation Qualitätsentwicklung Qualitätsmanagement Qualitätssicherung Schule Schulprogramm Schulqualität Unterricht Unterrichtsqualität

freie Schlagwörter:

Schulklima

Ortsbezüge:

Mecklenburg-Vorpommern

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule Schulwesen allgemein
Schule Schulwesen allgemein Schulleistung, Leistungsmessung, Prüfungswesen

Geeignet für:

Lehrer; Schüler