Türkisch, fremd, vertraut - 1. Istanbul - Stadt der Widersprüche

h t t p : / / m p 3 . b i l d u n g . h e s s e n . d e / h r 2 / 2 0 0 8 / 0 0 a 6 c 6 2 c _ 0 8 _ 1 3 9 . m p 3

Montag, 06.10.2008, 08:30 Uhr, hr 2, Von Jochanan Shelliem Während aus den Diskotheken im Stadtteil Beyoglu noch die Bässe wummern, mischt sich morgens um halb Vier in Sultanahmet Möwengeschrei mit Suren-Gesang. Die Ungleichzeitigkeiten der globalisierten Moderne zeigen sich in der 17-Millionen-Agglomeration am Bosporus in vielen Farben. Meist bleibt es friedlich.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

14

Beschreibung für Schüler:

Montag, 06.10.2008, 08:30 Uhr, hr 2, Von Jochanan Shelliem Während aus den Diskotheken im Stadtteil Beyoglu noch die Bässe wummern, mischt sich morgens um halb Vier in Sultanahmet Möwengeschrei mit Suren-Gesang. Die Ungleichzeitigkeiten der globalisierten Moderne zeigen sich in der 17-Millionen-Agglomeration am Bosporus in vielen Farben. Meist bleibt es friedlich.

Bildungsebene:

Sekundarstufe I Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Lernkontrolle

Lizenz:

Diese Ressource kann für unterrichtliche Zwecke genutzt werden.

freie Schlagwörter:

2008

Ortsbezüge:

Istanbul

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Politik und Wirtschaft Europa Länder in Europa Türkei

Geeignet für:

Schüler; Lehrer