Pi through the ages

h t t p : / / w w w - g r o u p s . d c s . s t - a n d . a c . u k / ~ h i s t o r y / H i s t T o p i c s / P i _ t h r o u g h _ t h e _ a g e s . h t m l

Die Geschichte der Zahl Pi von Archimedes bis in die Neuzeit. In einer Chronologie werden Mathematiker vor und nach der Benutzung von Computern aufgeführt, die zur Bestimmung der Nachkommastellen dieser Zahl beigetragen haben.

Anbieter:

School of Mathematical and Computational Sciences, University of St Andrews, St Andrews, Scotland

Autor:

University of St Andrews joc@st-andrews.ac.uk

Bildungsebene:

Sekundarstufe I Sekundarstufe II Hochschule

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

Schlagwörter:

Mathematik Archimedes Kreiszahl

freie Schlagwörter:

Pi; Geschichte

Sprache:

Englisch

Themenbereich:

Schule mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer
Schule mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer Mathematik
Schule mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer Mathematik Zahlen und Größen
Schule mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer Mathematik euklidische Geometrie des Raumes

Geeignet für:

Lehrer; Schüler


Lernressource bei Edutags

Edutags Tags

Geschichte  Bestimmung  Zahl  Kreiszahl  Mathematik  

Edutags Kommentare

Die Geschichte der Zahl Pi von Archimedes bis in die Neuzeit. In einer Chronologie werden Mathematiker vor und nach der Benutzung von Computern aufgeführt, die zur Bestimmung der Nachkommastellen dieser Zahl beigetragen haben.